Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
     +++   08.01.2020 Winterschulung Düngeverordnung  +++     
     +++   11.01.2020 11. Bauernball in Luckau  +++     
     +++   17.01.2020 Internationale Grüne Woche  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Landrat Christian Heinrich-Jaschinski besucht Mitgliedsbetriebe in Elbe-Elster

14.07.2016

Am Mittwoch, den 13.07.2016 besuchte Landrat Christian Heinrich-Jaschinski zwei Mitgliedsbetriebe in Elbe-Elster. Neben den Produktionsanlagen der Futtermittel- und Dienstleistungs GmbH in Sonnewalde, die 26 Mitarbeiter beschäftigt und rund 16.000 t Stroh jährlich zu Strohpellets verarbeitet, führte die Betriebsbesichtigung auch durch die im Jahr 2015 modernisierte Bullenstallanlage der Agrofarm Goßmar in Kleinbahren. Durch die Umbaumaßnahmen konnte das Unternehmen mit seinen rund 57 Beschäftigten und einem Gesamtbestand von 2600 Tieren beste Bedingungen hinsichtlich Tierwohl und Tiergesundheit für die hier aufgestallten 240 Bullen schaffen. In der anschließenden Gesprächsrunde bestand Gelegenheit, sich zu aktuellen Problem mit dem Landrat und dem  Führungspersonal der zuständigen Landwirtschafts- und Veterinärämter sowie Vertretern der Kommune und Landwirten aus der Region auszutauschen.  Neben dem massivem Preisverfall bei landwirtschaftlichen Produkten, stellen steigende Energiepreise, hoher Wettbewerbsdruck aus dem Ausland und zahlreiche bürokratische Hürden und Zusatzbelastungen selbst gut aufgestellte und moderne Betriebe immer wieder auf harte Bewährungsproben.

Nicht zuletzt bedarf auch das Thema Flächenfraß in dieser Region besonderer Aufmerksamkeit sowie der gemeinsamen Anstrengung aller Akteure, um landwirtschaftliche Flächen für regionale Landwirtschaftsbetriebe erhalten zu können.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Landrat Christian Heinrich-Jaschinski besucht Mitgliedsbetriebe in Elbe-Elster

Fotoserien zu der Meldung


Landrat Christian Heinrich-Jaschinski besucht Mitgliedsbetriebe in Elbe-Elster (14.07.2016)

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

08.01.2020 - 09:00 Uhr
 
11.01.2020 - 18:30 Uhr
 
15.01.2020 - 09:00 Uhr