Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mutterkuhseminar "Low-Stress-Stockmanship"

08. 05. 2017

Die Prinzipien stressarmen Arbeitens mit Rindern stellte Referent Phillip Wenz in unserer letzten Schulung vor der Sommerpause am Samstag, den 06. Mai 2017 in der Agrargenossenschaft Unterspreewald in Dürrenhofe vor.

 

Mit den zentralen Aspekten des urpsrünglich in den USA entwickelten Konzeptes - Vertrauen und Respekt - konnten sich die rund 30 Teilnehmer des Mutterkuhseminars sowohl in der Theorie als auch in der Praxis vertraut machen.

 

Im Theorieteil wurden neben den wichtigsten Annahmen sowie Grundsätzen des Modells, auch die stärksten Verhaltensmotivatoren, die Wahrnehmung von Rindern, das Zonenkonzept sowie konkrete Techniken für die Arbeit mit Tieren erläutert.

 

Letztere wurden den Teilnehmern in einer praktischen Demonstration am Nachmittag vermittelt. Dabei konnnten sichtbare Fortschritte beim Treiben einer für den Referenten bis dahin völlig fremden Mutterkuhherde bereits innerhalb weniger Stunden beobachtet werden.

 

Bild zur Meldung: Mutterkuhseminar "Low-Stress-Stockmanship"

Fotoserien


Mutterkuhseminar "Low-Stress-Stockmanship" (08. 05. 2017)

KALENDER