Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einweihung des Verwaltungs- und Laborgebäudes des FIB

27. 10. 2021

Das neu erbaute Verwaltungs- und Laborgebäude des Forschungsinstitutes für Bergbaufolgelandschaften e.V. (FIB) in Finsterwalde wurde feierlich eingeweiht. Mit dem Neubau rüstet sich das FIB für künftige Forschungsaufgaben und -herausforderungen. Seit der Gründung 1992 sind thematische Hauptschwerpunkte die land- und forstwirtschaftliche Rekultivierung, Gewässerökologie sowie Landschaftsentwicklung und Naturschutz. Das FIB erforscht die Entwicklung von unfruchtbaren Neulandböden hin zu produktiven, vielfältig nutzbaren Pflanzenstandorten. Im Mittelpunkt steht dabei die Wiederherstellung der Bodenfruchtbarkeit.

 

Die für das Institut und die Lausitz bedeutende Maßnahme wurde finanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und das Land Brandenburg und ist eine Bereicherung für die Region. Wir wünschen dem Team des gemeinnützigen Instituts maximale Erfolge und zahlreiche Forschungsaufträge.

 

Bild zur Meldung: Einweihung des Verwaltungs- und Laborgebäudes des FIB

Fotoserien


feierliche Einweihung (27. 10. 2021)

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

09. 12. 2021 - 09:00 Uhr

 

26. 01. 2022 - 09:00 Uhr

 

23. 02. 2022 - 09:00 Uhr