Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sachkundelehrgang nach §4 Tierschutz-Schlachtverordnung und nach Art 7 EU Verordnung 1099/2009

22. 09. 2021

Lehrgang mit Prüfung zur Erlangung der Sachkunde zum Schlachten von Schweinen und/oder Rindern an. Der Lehrgang vermittelt die notwendigen Kenntnisse für die jeweils zulässigen Betäubungsverfahren (Bolzenschuss, elektrischer Strom). Im Anschluss an den Lehrgang wird die theoretische Prüfung abgehalten.

 

Durchführung:

Theorie: eine Tagesveranstaltung von 08.00 Uhr bis 18.30 Uhr mit theoretischer Prüfung (jeweils 15 bis 20 Teilnehmer) in der Geschäftsstelle Luckau      

Referenten:   Dr. Winfried Dyrba vom bsi-Schwarzenbeck

                        Eva Sparrer – LAVG Brandenburg

 

Kosten der Theorie: ca. 250,00 €/Teilnehmer (bei 15 Teilnehmer)

 

Praxis: Eine Halbtagesveranstaltung je Tierart ist in den Schlachtbetrieben

Landboden Bronkow Agrar GmbH, Naturfleisch Heinsdorf GmbH und Fleischerei Neumann GmbH in Petkus mit praktischer Prüfung vorgesehen (jeweils 6-10 Teilnehmer).

Der Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

Anmeldung: Bitte melden Sie Ihre Teilnehmer für die Theorie bis zum 25. August 2021 bei uns per Fax an.

 

 

Anmeldung Rückfax

 

Veranstaltungsort

Bauernverband Südbrandenburg e.V.

Am Bahnhof 5 b
15926 Luckau

Telefon (03544) 2355
Telefon (03544) 3087
Telefax (03544) 2870

E-Mail E-Mail:
www.bv-suedbrandenburg.de

 
KALENDER