Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Brandenburger Landpartie: Landwirtschaftsbetriebe öffnen ihre Tore

11.06.2018

Bei bestem Wetter zog es zahlreiche Besucher am 09. und 10.06.2018 zur 24. Brandenburger Landpartie hinaus auf's Land. Ausrichter der Eröffnungsveranstaltungen der Landkreise Oberspreewald Lausitz und Dahme-Spreewald waren die Weinbau GbR Wobar in Großräschen (OSL) und die Agrargenossenschaft Unterspreewald in Dürrenofe (LDS). Von traditionell bis hochmodern gab es unter dem Motto "Entdecken-Erleben-Genießen" Landwirtschaft zum Anfassen für Groß und Klein.

 

Mit Traktoren, Traditionen und vielem mehr lockte auch der Angerhof Bischdorf und der Landwirtschaftsbetrieb Thomas Domin in Peickwitz. Im Landkreis Elbe-Elster hielt der Spargelbaubetrieb Sallgast jede Menge musikalische und kulinarische Highlights mit Blasmusik, Spargel und Erdbeeren zum Hoffest für seine Gäste bereit. In Dahme-Spreewald waren der Spreewalhof Niewitz u.a. mit dem traditionellen Erdbeerlauf, Erdbeeren zum Selbstpflücken und Infos zur Arbeit der Landwirte mit von der Partie. Im Höllberghof in Langengraussau konnten Besucher in die Vergangenheit eintauchen und das Landleben früherer Zeiten sowie alte bäuerliche Traditionen entdecken.

 

Foto: Landpartie-Eröffnung in der Agrargenossenschaft Unterspreewald

Fotoserien zu der Meldung


Brandenburger Landpartie 2018 (11.06.2018)

KALENDER