Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Förderhinweis Ausbildungsnetzwerk

 

 

 

Kaltgepresst, ungefiltert und aus regionalem Anbau

Agrargenosschenschaft Drebkau startet Leinölvertrieb

 

Markteinführung auf der Geschmacksmesse im Gut Neu Sacro

 

Auf der Geschmacksmesse im Gut Neu Sacro präsentierte die Agrargenossenschaft Drebkau zum ersten Mal Leinöl aus eigener Produktion. Mit der Markteinführung geht die Vorsitzende Dagmar Schenke mit ihrem Betrieb einen weiteren Schritt in Richtung regionale Vermarktung. Erhätlich ist das Leinöl der Agrargenossenschaft u.a. im Bauernhofladen in Lindchen. mehr...


Zahlen sind kein Hexenwerk

Winterschulung Controlling und Bankgespräch

 

Winterschulung Controlling Bankgespräch

 
Gut gerüstet in's nächste Bankgespräch gehen künftig die 24 Teilnehmer unserer Winterschulung zum Thema Controlling und Bankgespräch. Über die Bedeutung von Soft Skills, Verhandlungsstrategien bei Kreditgebern, Anforderungen an die Finanzbuchhaltung, die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) sowie wichtige Kennzahlen zur Unternehmensbewertung informierte Referentin Victoria von Coburg (LAND-DATA GmbH) am Mittwoch, den 13.03.2019 in unserer Luckauer Geschäftsstelle. mehr...

Premieren zum Jubiläum und ein Blick in die Zukunft

25. Verbandstag in Luckau

 

Podiumsdiskussion auf dem 25.Verbandstag in Luckau

 

Unter dem Motto „Zuverlässig und dynamisch - 25 Jahre für Landwirte im Einsatz“ fand am Donnerstag, den 07.03.2019 unser Jubiläumsverbandstag mit knapp 200 Gästen statt. Durch eine lebhafte Podiumsdiskussion mit Landwirtschaftsminister Vogelsänger, DBV-Generalsekretär Krüsken, LBV-Präsident Wendorff und Abgeordneten des Agrarausschusses führte Moderator Dietrich Holler. Neben einer Filmpremiere zeichnete der Verband erstmalig vier Junglandwirte als Berufsbotschafter aus. mehr...


Fortbildung im Pflanzenschutz

 

Winterschulung Pflanzenschutz

 

96 Teilnehmer kamen zu unserer Fortbildung im Pflanzenschutz am Mittwoch, den 20.02.2019 nach Duben. Mit aktuellen Informationen brachte Referent Reinhard Nagel die Schulungsteilnehmer wieder auf den neuesten Stand. Neben der fachgerechten Anwendung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln und mechanischen Bearbeitungsalternativen ging der Vortrag u.a. auch gezielt auf Maßnahmen zum Bienenschutz ein. mehr...


Richtig laden, sichern, kennzeichnen

Winterschulung Verkehrsrecht

 

Winterschulung Verkehrsrecht

 

Worauf beim Fahren im Straßenverkehr mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen besonders zu achten ist, erfuhren die rund 60 Teilnehmer auf unserer Winterschulung zum Thema Verkehrsrecht am Mittwoch, den 13.02.2019 in Duben. Ebenfalls Thema waren Führerscheinklassen, das Güterkraftverkehrsgesetz und die Maut. mehr...


Pachten, kaufen und der Datenschutz

Winterschulung zu Pacht - und Vertragsrecht

 

Winterschulung zu Pacht- und Vertragsrecht

 

Aktuelle Informationen zu Pacht- und Vertragsrecht, Konsequenzen aus BVVG-Kaufverträgen und zur Gestaltung betrieblicher Unterlagen im Rahmen der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung gab es für die Teilnehmer unserer Winterschulung am Mittwoch, den 30.01.2019 von Referent Uwe Tiet. mehr...


Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer bilden sich weiter

Winterschulung der LagJE

 

Winterschulung der LagJE

 

Die Winterschulung der Landesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer in Brandenburg (LagJE) für die Landkreise Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster  und Spree-Neiße fand am Dienstag, den 29.01.2019 in Duben statt. Auf dem Programm standen die Umsatzsteuer, Anforderungen aus der Datenschutzgrundverordnung und typische Fehler bei der Durchführung von Jagdgenossenschaftsversammlungen und bei Jagdpachtverträgen. mehr...


Richtig berechnen, bilanzieren, düngen

Winterschulung zur Düngeverordnung

 

Winterschulung zur Düngeverordnung

 

124 Teilnehmer besuchten am Mittwoch, den 23.01.2019 unsere Winterschulung zur Düngeverordnung. Pflanzenbaureferent Thorsten Mohr informierte über Wichtiges rund um Bilanzmethoden, Umrechnungen, Sperrfristen, Ausbringungsverboten und sonstigen Punkten, die es nach Düngeverordnung, Stoffstrombilanz und Wirtschaftsdüngerverordnung zu beachten gilt. mehr...


Dialog statt Protest

Zentrale Kundgebung in Berlin

 

Kundgebung Dialog statt Protest am Brandenburger Tor

 

Zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin unterstützten auch Landwirte aus Südbrandenburg erneut die Initiative der Aktionsgruppe "Frag doch mal den Landwirt". Unter dem Motto Dialog statt Protest zeigten sie am Brandenburger Tor gemeinsam Flagge für die vielfältigen Leistungen der Landwirtschaft, für Veränderungsbereitschaft und warben für einen echten Dialog mit Verbrauchern. mehr...


Landwirte laden zum Stallgespräch nach Lindena

 

Stallgespräch in Lindena


Vertreter der Presse kamen am Donnerstag, den 17.01.2019 zum traditionellen Stallgespräch nach Lindena, um mit Landwirten aus Südbrandenburg über die aktuellen Herausforderungen zu sprechen. Im Fokus standen u.a. steigende Produktionskosten, niedrige Erzeugerpreise, Investitionen in Tierwohl, Witterungsbedingungen und der Wettbewerb um Nachwuchskräfte. Gastgeber war in diesem Jahr die Agrofarm Goßmar.  mehr...


Urlaub, Überstunden und mehr

Winterschulung zu Arbeits- und Sozialrecht

 

Winterschulung Arbeits- und Sozialrecht

 

Knapp 50 Teilnehmer nutzten unsere Winterschulung am Mittwoch, den 16.01.2019 zum Thema Arbeits- und Sozialrecht in Duben. Im ersten Teil referierte Arbeitsrichter Dr. Stefan Gerber zu aktuellen Problemem des Arbeitsrechts. Im zweiten Teil stellte Referentin Kathrin Brösicke diverse weitere Neuregelungen auf dem Gebiet des Arbeits- und Sozialrechts vor. mehr...


Südbrandenburg tanzt

10. Bauernball in Luckau

 

Bauernball 2019

 

Traditionell treffen sich viele unserer Mitglieder zum Jahresauftakt auf dem inzwischen 10. Bauernball, der am 12.01.2019 in der Gaststätte Schlossberg in Luckau stattfand. Zur Musik der Live-band "nAund" tanzten zahlreiche der insgesamt 165 Gäste, darunter nicht nur Landwirte sondern auch Freunde und Unterstützer der Landwirtschaft, bis in die frühen Morgenstunden. mehr...


Bauernverband bei größter Jobbörse Brandenburgs

16. Ausbildungsmesse IMPULS in Cottbus

 

Ausbildungsmesse IMPULS 2019

 

Mit neuer Messewand und Theke war unser Verband unter den 232 Ausstellern auf der 16. Ausbildungsmesse "IMPULS" in Cottbus am 11. und 12.01.2019 vertreten. Die größte Jobbörse Brandenburgs zählt zu den wichtigesten Veranstaltungen, auf denen wir für Grüne Berufe werben und über Ausbildungs- und Karrierechancen in der Landwirtschaft informieren. mehr...


Volles Haus zur Auftaktwinterschulung 2019

Alles Wichtige zur Stoffstrombilanz

 

Winterschulung Stoffstrombilanz

 

66 Teilnehmer besuchten unsere Winterschulung zum Thema Stoffstrombilanz am Mittwoch, den 09.01.2019. Durch die komplizierte Materie inklusive Fristen, Verpflichtungsumfang, Berechnung und Datengrundlagen führte Referent Thorsten Mohr vom Landesbauernverband. mehr...


Kundgebung am 18.01.2019 in Berlin

Aktionsaufruf: Dialog statt Protest - Wir machen Euch satt!

 

Dialogt statt Protest

 

Auch in diesem Jahr ruft das Aktionsbündnis „Frag doch mal den Landwirt“ zu Beginn der Grünen Woche dazu auf, aktiv zu werden. In einer zentralen Aktion wollen am Freitag, den 18. Januar 2019 um 10.30 Uhr am Brandenburger Tor in Berlin Landwirte gemeinsam Flagge zeigen und für Dialog statt Protest werben. Unterstützen Sie die Initiatoren und seien Sie dabei! mehr...


Wetterjahr 2018 geht in die Geschichte ein

 

Die Getreideernte war bereits am 19.7.2018, so früh wie noch nie in der Agrargenossenschaft Frauendorf abgeschlossen. Hier Drusch in der Flur Kroppen, im Vordergrund ein flüchtendes Hirschkalb.

Bild und Text: Rudolf Kupfer

 

Das zurückliegende Jahr wird mit seiner extremen Trockenheit, sechs Monate anhaltenden Sommer, schweren Sturm im Januar in die Wettergeschichte eingehen. Fast durchgängig gab es sich gegenseitig blockierende Wetterlagen und im Rhythmus der Monate Rekorde. Auch der letzte, der Dezember 2018 sorgte für außergewöhnliche Überraschungen. mehr...


Letzte Winterschulung 2018

Neuerungen zum Wasserrecht in Brandenburg

 

Winterschulung Wasserrecht

 

Mit dem Thema Wasserrecht geht unsere Winterschulungssaison 2018/2019 in die Weihnachtspause. Referent Gregor Beyer vom Forum Natur informierte auf der Veranstaltung am Mittwoch, den 19.12.2018 über die Umsetzung der gesetzlichen Regelungen, Schöpfwerksproblematik, Beitragsdifferenzierung, Einzelmitgliedschaft und Konsequenzen für landwirtschaftliche Betriebe. mehr...


Milchgut Görlsdorf empfängt Junglandwirte zum Erfahrungsaustausch

2. Junglandwirte-Treffen 

 

Junglandwirtetreffen in Görlsdorf

 

Unser zweites Junglandwirte-Treffen fand am Donnerstag, den 13.12.2018 im Milchgut Görlsdorf statt. Neben seinem beruflichen Werdegang erläuterte Geschäftsführer Joachim Klindworth den Weg vom ehemaligen VEG-Betrieb zu einem hochmodernen Unternehmen, von dessen neuen Stallanlagen sich die Teilnehmer persönlich überzeugen konnten. Einblicke in die Junglandwirtearbeit des Landesbauernverbandes gab LBV-Vorstandsmitglied Lars Schmidt. mehr...

Winterschulung Biogasanlagen und Photovoltaik

 

Winterschulung Biogas- und Photovoltaikanlagen

 

Eine Winterschulung für Landwirte, die Biogas- und Photovoltaikanlagen betreiben, fand am Mittwoch, den 12.12.2018 in Luckau statt. Neben Anforderungen gemäß neuer Richtlinien erläuterte Referent Gerd Hampel auch Optimierungs- und Wirtschaftlichkeitspotenziale sowie Möglichkeiten der Eigenstromnutzung. Im Anschluss ging Referent Peter Kempe auf die Flexibilisierung von Biogasanlagen aus Sicht des Netzbetreibers ein. mehr...


ELER-Projekt des Monats Dezember

Förderung für die Weiterbildung im Agrarbereich

Förderung für die Weiterbildung in Agrarbereich

 

Das Brandenburger Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. Das Projekt des Monats Dezember sind die Weiterbildungsseminare unseres Verbandes, die beispielhaft zeigen, wie mit Hilfe des ELER-Programms Wissenstransfer für Führungskräfte im Agrarbereich unterstützt werden kann. mehr...


Größter Mitgliederzuwachs im Bauernverband Südbrandenburg

Auszeichnung auf der LBV-Klausur in Neuseddin

 

LBV-Klausur 2018

 

Auf der Klausurtagung des Landesbauernverbandes vom 06. bis 07.12.2018 in Neuseddin wurde der Bauernverband Südbrandenburg als bester Kreisbauernverband 2018 ausgezeichnet. Mit über  700 Hektar neuer Mitgliedsfläche verzeichnet unser Verband in diesem Jahr den höchsten Zuwachs im Land Brandenburg. Geschäftsführerin Carmen Lorenz nahm die Auszeichnung von LBV-Präsident Henrik Wendorff entgegen. mehr...


Wie geht es weiter in der Schweinehaltung?

Winterschulung für Schweinehalter

 

Winterschulung für Schweinhalter

 

Am Mittwoch, den 05.12.2018 fand im Landhaus Duben mit rund 40 Teilnehmern unsere Winterschulung speziell für schweinehaltende Betriebe statt. Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration und zum Schwanzkupieren wurden ebenso thematisiert wie Kastenstand und Haltungskennzeichnung  sowie Information zum Umsetzungsstand des Tierschutzplans. mehr...


Feldhecken, Streuobstwiesen & mehr

Informationsveranstaltung Naturschutzstiftung

 

Infoveranstaltung Naturschutzstiftung

 

Wie sinnvolle Naturschutzmaßnahmen für die Region aus der Region gefördert werden können, war Gegenstand unserer Informationsveranstaltung am Dienstag, den 04.12.2018 zum Thema Fördermöglichkeiten der Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg sowie Pflege- und Naturschutzmaßnahmen der Flächenagentur Brandenburg. Die Referentinnen Anett Franz und Anne Schöps gaben Tipps und Hinweise für Landwirte, eigene Naturschutzprojekte erfolgreich umzusetzen. mehr...


Letzte Vorstandssitzung 2018

 

Vorstandssitzung am 29. November 2018

 

Zu seiner letzten Sitzung im Jahr  2018 kam der Vorstand unseres Bauernverbandes am Donnerstag, den 29.11.2018 in  Luckau zusammen. Auf der Tagesordnung stand neben der agrarpolitischen Situation die Auswertung der letzten LBV-Präsidiumssitzung und des Fachausschusses Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorbereitungen für Bauernball, Verbandstag und die Kommunalwahlen im Mai 2019. mehr...


Winterschulung für Ökobetriebe

Ökostammtisch 2018 in Vetschau

 

Ökostammtisch in Vetschau

 

Unsere jährliche Winterschulung speziell für Ökobetriebe fand in diesem Jahr am Mittwoch, den 28.11.2018 in der Schälmühle der Gebrüder Kümmel in Vetschau statt. Über Aktuelles zu Agrar-Umweltmaßnahmen des Landes Brandenburg informierte Irene Kirchner, Referatsleiterin im MLUL. Die Referenten Liane Regner (Naturland) und Uwe Becherer (Bioland) gaben Tipps zum Anbau heimischer Sonderkulturen und Hinweise zur Unkrautregulierung im ökologischen Landbau. mehr...


Bilanz des Jahres 2018

Ausbildungsnetzwerk trifft sich im Milchgut Görlsdorf

 

Netzwerktreffen im Milchgut Görlsdorf

 

Einmal im Jahr treffen sich die Ausbildungsbetriebe des Ausbildungsnetzwerkes zu einer Jahresauswertung. Diesjähriger Gastgeber war die Milchgut Görlsdorf GmbH. Zum Auftakt der Veranstaltung am Freitag, den 23.11.2018 stellte Geschäftsführer Joachim Klindworth seinen Betrieb vor. Im Anschluss diskutierten die rund 20 Teilnehmer u.a. die Themen Lernapp "AgrarQuiz", Förderung der Einstiegsqualifizierung, Internetakquise von Auszubildenden und die Vermittlung ausländischer Azubis. mehr...


BLAk-Seminar am Seddiner See

Weiterbildung für landwirtschaftliche Betriebe aus Südbrandenburg und Spree-Neiße

 

Besichtigung des Agrarbetriebs Damsdorf Wessels

 

Dass selbst trockene Rechtsthemen wie das Güterkraftverkehrsgesetz durchaus unterhaltsam sein können, bewies unser diesjähriges BLAk-Seminar am Seddiner See. Während des 1,5-tägigen Lehrgangs vom 20.-21.11.2018 standen des Weiteren die Themenkomplexe Stalleinbrüche, europäische Agrarförderung und aktuelles Agrarrecht auf dem Programm. Besonderes Highlight war trotz klirrender Kälte die Besichtigung des Agrarbetriebs Damsdorf Wessels, der inzwischen über 70 Mitarbeiter beschäftigt. mehr...


Einstieg ins Berufsleben

Interaktive Berufsorientierungs- und Ausbildungsbörse (iBOB) in Cottbus

 

Interessenten im Gespräch mit Ingrid Kühnel auf der iBOB in Cottbus

 

Mit über 5.000 Besuchern sowie 90 beteiligten Betrieben fand am Samstag, den 17.11.2018 die diesjährige Berufsbörse iBOB in Cottbus statt. Über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten für junge Leute in den grünen Berufen informierten am Stand des Bauernverbandes Ingrid Kühnel und Heike Lehmann. mehr...


Landwirte informieren sich

Informationsveranstaltung zum Dürrehilfsprogramm 2018

 

Infoveranstaltung Dürrehilfe

 

Am Montag, den 12.11.2018 fand in unserer Geschäftsstelle eine Informationsveranstaltung zum Bund-Länder-Hilfsprogramm Dürre 2018 statt. Referentin Kerstin Deckert von der Landwirtschaftlichen Agrarberatung informierte die rund 30 Teilnehmer u.a. zu aktuellen Antragsbedingungen, Referenzwerten und zu berücksichtigenden Kürzungen bei der Schadensermittlung. mehr...


Scharfes Gemüse

Erntestart bei Spreewälder Meerrettich 2018

 

Erntestart Spreewälder Meerrettich 2018

 

Zu einem herzhaften Picknick lud der Spreewaldverein am Donnerstag, den 08.11.2018 auf das Feld des Gemüsebaubetriebs "Spreewald" von Marcel Mich in Ragow. Trotz Beregnung wird in diesem Jahr auch hier die Ernte wetterbedingt knapper ausfallen als sonst. Auf insgesamt 10 Hektar Anbaufläche werden statt der üblichen 15 Tonnen Ertrag nur 10-12 Tonnen je Hektar erwartet. mehr...


Winterschulungssaison 2018/2019 gestartet

Medienkompetenz in der Landwirtschaft 4.0

 

Winterschulung Medienkompetenz in der Landwirtschaft 4.0

 

Zugriffsrechte, Datenschutz, versteckte Funktionen, Apps, Tools und Nachschlagewerke waren Themen unserer ersten Winterschulung in der neuen Saison 2018/2019. Am Mittwoch, den 07.11.2018 gab Referent Stefan Schwarz von der A.M.M. GmbH einen Ausblick auf Trends und künftige Entwicklungen beim Umgang mit Smartphone, Tablet, Computer und Co. mehr...


Heimat im Glas

Großräschener Pinotin holt Silbermedaille auf der INTERVITIS

 

Preisverleihung WeinWobar INTERVITIS 2018

 

Auf der internationalen Weinfachmesse INTERVITIS in Stuttgart fand am 4. November die Prämierung der beim PIWI-Weinpreis eingereichten besten Weine statt. Die Winzer Andreas und Cornelia Wobar beteiligten sich mit dem 2015 er Jahrgang Pinotin im Eichenholzfass gereift und konnten am Sonntag voll Freude mit 89 Punkten eine Silbermedaille in Empfang nehmen, damit fehlte nur ein Punkt an GOLD. mehr...


Freie Wählergruppe BAUERN mit eigenen Kandidaten

Beratung zu Kommunalwahlen 2019

 

Beratung Kommunalwahlen

 

Im Frühjahr 2019 werden in Brandenburg neue Stadt- und Gemeindeparlamente, ehrenamtliche Bürgermeister sowie Kreistage gewählt. Mit parteiunabhängiger Sachpolitik, engagierten Kandidaten und einem guten Programm will sich auch die Freie Wählergruppe BAUERN erneut beteiligen. Erste Vorstellungen zum Wahlprogramm wurden auf der Beratung am 18.10.2018 in Luckau diskutiert. mehr...


Vertriebspartnerschaft für Goßmarer Milch gestartet

Milch auf Rädern

 

Der neue Milchlieferwagen

 

Frischmilch aus Goßmar ist künftig flott unterwegs. Mit einem neuen Cateringwagen rollt sie  von der Agrargenossenschaft Goßmar direkt zu Kitas in Heideblick und Luckau. Vom Konzept der kurzen Wege, Tierkomfort in Stallanlagen und Melkhaus sowie den modernen Arbeitsplatzbedingungen vor Ort konnte sich auch Staatsekretärin Dr. Carolin Schilde am Freitag, den 05.10.2018 überzeugen. mehr...


Nachwuchswerbung an der Otto-Unverdorben-Oberschule

7. Ausbildungsmesse in Dahme

 

Ausbildungsmesse in Dahme

 

Wie geht es weiter nach der Schule? Bereits zum siebten Mal war am Donnerstag, den 27.09.2018  die Otto-Unverdorben-Oberschule in Dahme Ausrichter einer Ausbildungsmesse im eigenen Haus. Neben 40 Unternehmen, die sich vor Ort präsentierten, warb auch in diesem Jahr unser Verband um landwirtschaftlichen Nachwuchs. mehr...


"Bleib Lausitzer!"

Ausbildungsmesse des RWK in Senftenberg

 

Ausbildungsmesse des RWK in Senftenberg

 

Unter dem Motto „Bleib Lausitzer!“ veranstaltete der Regionale Wachstumskern Westlausitz (RWK) am 22. September 2018 die mittlerweile 8. Auflage der Ausbildungsmesse in der Niederlausitzhalle in Senftenberg. Mehr als 100 Firmen, Behörden und Ausbildungsstätten stellten ihre Ausbildungsmöglichkeiten und die Berufswelt vor der eigenen Haustür vor. mehr...


17. Ausbildungs- und Studienbörse in Spremberg

 

Messegespräche

 

Am Samstag, den 22.09.2018 fand zum 17. Mal an der berufsorientierenden Oberschule Spremberg (BOS) die Ausbildungs- und Studienbörse statt. Mit 38 regionalen Unternehmen und Ausstellern ist es eine kleinere Messe, jedoch mit beachtlichen Besucherzahlen. Auch in diesem Jahr waren wir mit einem Stand dabei und informierten über regionale Ausbildungsmöglichkeiten in den Grünen Berufen. mehr...


einfach. direkt. regional

Erster von vier neuen Milchautomaten geht in Lindchen in Betrieb

 

Milchautomat im Bauernhofladen Lindchen

 

Pasteurisierte Frischmilch aus Drebkau zum Selbstzapfen gibt es ab sofort im Bauernhofladen in Lindchen. Eine gelungene Kooperation zwischen der Agrargenossenschaft Drebkau und dem Landwirtschaftsbetrieb Ressen-Lindchen. Letztere haben den Laden, die Drebkauer die Milch. Weitere Standorte in der Region sollen in den nächsten Wochen folgen. mehr...


Bunt, engagiert, besonders

Landrätin Kornelia Wehlan besucht AWO-Gut Kemlitz

 Landrätin Kornelia Wehlan mit Mitarbeitern des AWO-Guts Kemlitz

 

Im Rahmen unserer traditionellen Landratsbesuche war am Donnerstag, den 20.09.2018 Teltow-Fläming-Landrätin Kornelia Wehlan zu Gast im AWO-Gut Kemlitz. Nach einer Kremserrundfahrt über das Betriebsgelände mit Besichtigung der Kartoffelhalle ging es in der Diskussionsrunde um Dürreauswirkungen, versprochene Hilfszahlungen, sinnvolle Instrumente zur Risikoabsicherung und Investitionshürden. mehr...


Vorstandssitzung im September

 

Vorstandssitzung am 19. September 2018

 

Am Mittwoch, den 19. September 2018 fand die fünfte Vorstandssitzung dieses Jahres in unserer Geschäftsstelle in Luckau statt. Themen waren neben der Auswertung der aktuellen agrarpolitischen Situation u.a. die Vorbereitungen zum 25-jährigen Verbandsjubiläum im März 2019, die Finalisierung der Winterschulungstermine für die neue Schulungssaison 2018/2019 und ein Überblick zu den  Presse- und Öffentlichkeitsaktivitäten der letzten Monate. mehr...


Beratung zur Gaspipeline EUGAL

 

Beratung zur Gaspipeline EUGAL

 

Am Freitag, den 14.09.2019 fand in der Geschäftsstelle Luckau eine Beratung zum derzeitigen Stand des Baus der Gaspipeline EUGAL statt. Die Sachverständigen Heinz-Jürgen Hanschke und Jördis Siwik gaben Hinweise zur Entschädigungspraxis im Rahmen der Bauphase. Rechtliche Aspekte für betroffene Landwirte erläuterte LBV-Justiziar Uwe Tiet. mehr...


Freude über neue Nachwuchsfachkräfte in Südbrandenburg

Feierliche Zeugnisübergabe am Oberstufenzentrum Cottbus

 

Zeignisübergabe am OSZ Cottbus 2018

 

Geschafft! Drei Jahre harte Ausbildung und eine anstrengende Prüfungszeit lag hinter den landwirtschaftlichen Berufsschülern des Oberstufenzentrums (OSZ) II Spree-Neiße in Cottbus, die am Donnerstag, den 13.09.2018 endlich ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen konnten. Mit einer Bestehensquote von insgesamt 87 % kann sich unser Berufsnachwuchs sehen lassen. 16 Auszubildende unseres Netzwerkes dürfen sich ab sofort Landwirt nennen. mehr...


Ausbildungsnetzwerk auf 15. Ausbildungs- und Studienbörse

Messe-Flair in Lübbenau

 

15. Ausbildungs- und Studienbörse in Lübbenau

 

Bereits zum 15. Mal in Folge hatte die Stadt Lübbenau eine Ausbildungs- und Studienbörse auf die Beine gestellt. Am vergangenen Mittwoch, den 12.09.2018 präsentierten sich in der Otto-Grotewohl-Turnhalle mehr als 50 Aussteller mit einer großen Vielfalt an Ausbildungsangeboten. Mit von der Partie war auch unser Ausbildungsnetzwerk, das an seinem Stand über „Ausbildungsberufe im grünen Bereich“ informierte. mehr...


Aktionstag zur Ernte in Berlin

Triff deinen Bauern

 

Aktionstag zur Ernte in Berlin

 

Unter dem Motto "Wir machen die Ernte für deinen Genuss" startete am Dienstag, den 11.09.2018 der bundesweite Aktionstag 2018. Mit viel Offenheit und regionalen Produkten empfingen zum Auftakt Landwirte aus Südbrandenburg Interessierte zum Frühstücksgespräch vor dem Brandenburger Tor. Neben wissbegierigen Passanten schauten auch Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Abgeordnete des Deutschen Bundestags vorbei. mehr...


Innovation, Identifikation und Tierwohl

Landrat Stephan Loge zu Gast in Goßmar

 

Landratsbesuch in Goßmar

 

Einen sehr persönlichen Empfang mit viel Herz bereitete die Agrargenossenschaft Goßmar Landrat Stephan Loge bei seinem traditionellen Landratsbesuch auf Einladung des Bauernverbandes im Landkreis Dahme-Spreewald. Die gesamte Belegschaft hatte sich am Mittwoch, den 05.09.2018 versammelt, um unter der Leitung der  Vorstandsvorsitzenden Anja Müller-König ihren Betrieb und die Menschen dahinter vorzustellen. mehr...


Katastrophensommer überstanden

Hitzewelle im August

 

Silomaisernte läuft auf Hochtouren, so zeitig wie nie. Die Maispflanzen sind auf den Stengeln vertrocknet, es ist kein Zuwachs mehr zu erwarten. Hier in der Flur Tettau.

(Text- und Bildautor: Rudolf Kupfer)

Mit so einem extrem heißen und trockenen Sommerfinale im August hatten selbst die Senftenberger Hobbymeteorologen nicht gerechnet. Es brachte auch sie in Erklärungsnot und sorgte für manche schlaflose Nacht. Am schlimmsten war das ständige Warten auf die ausbleibenden Niederschläge bei den ungewöhnlich lange anhaltenden hohen Temperaturen. mehr...


Forschertag in Kemlitz

Kleine Forscher erkunden Landwirtschaft und Natur

 

Forschertag in Kemlitz

 

Unter dem Motto "Alles im grünen Bereich" begaben sich am Donnerstag, den 30.08.2018 Grundschulkinder aus Dahme, Golßen und Walddrehna auf eine Entdeckungsreise durch Feld, Wald und Flur. Insgesamt zehn Stationen lockten mit Einblicken in die landwirtschaftliche Produktion, altes Handwerk und grüne Berufe. Gastgeber war in diesem Jahr das AWO-Gut Kemlitz. mehr...


Erstes Junglandwirte-Treffen im AWO-Gut Kemlitz

 

Junglandwirte-Treffen in Kemlitz

 

Zu einem ersten Erfahrungsaustausch trafen sich auf Einladung unseres Verbandes Junglandwirte aus Südbrandenburg am Donnerstag, den 23. August 2018 im AWO-Reha-Gut Kemlitz. Nach einer Betriebsbesichtigung per Kremser wurden in gemütlicher Runde Ausbildung, Berufseinstieg, Entwicklungsmöglichkeiten und weitere gemeinsame Aktionen besprochen. mehr...


Bundestagsabgeordnete Jana Schimke informiert sich vor Ort

Saison-Arbeitskräfte sind Thema in Schöneiche

 

Beratung mit Jana Schimke zum Thema Saisonarbeitskräfte

 

Auf Einladung unseres Verbandes informierte sich die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke am Dienstag, den 21.08.2018 über Saison-Arbeitskräfte in Gemüse- und Obstbaubetrieben. Themen waren u.a. die schrumpfende Zahl verfügbarer Erntehelfer, die Entwicklung des Mindestlohns und die Entfristung der 70-Tage-Regelung für sozialversicherungsfreie Beschäftigungen. mehr...


20. Spreewälder Gurkentag in Golßen

 

20.Spreewälder Gurkentag in Golßen

 

Jede Menge Kulinarik und Tradition aus der Region bot erneut der Gurkentag am 11. und 12. August 2018 in Golßen. Ein beliebter Höhepunkt des Festes musste in diesem Jahr leider ausfallen. Für die Wahl des neuen Gurkenkönigspaares, das die Region der Spreewaldgurke ein Jahr lang repräsentiert, fanden sich erstmalig keine Bewerber. mehr...


Sylvia Lehmann zu Gast in der Agrargenossenschaft Schwielochsee

 

Sylvia Lehmann in der Agrargenossenschaft Schwielochsee

 

Die Landtagsabgeordnete Sylvia Lehmann besuchte am Dienstag, den 07.08.2018 gemeinsam mit unserem Verband die Agrargenossenschaft Schwielochsee. Zwei Stunden diskutierte sie mit der Vorsitzenden des ökologisch wirtschaftenden Betriebes, Antje Glanert-Noack, über die diesjährige Ernte, Fördermittel, neue Betriebszweige, Blühflächen, Nachwuchsgewinnung und den Wolf. mehr...


Hitzewelle sucht die Lausitz heim

 

Die Traktoren begleiten bei der gegenwärtigen Bodenbearbeitung gewaltige Staubwolken, hier in der Flur Frauwalde

(Text- und Bildautor: Rudolf Kupfer)

Der Sommer ist im Juli 2018 zu einer so schon lange nicht mehr erreichten Höchstform aufgelaufen und geht nun im August in eine immer schmerzhafter werdende Verlängerung. Die seit Wochen anhaltende Hitzewelle ist eine Herausforderung für Mensch und Natur in der Lausitz. mehr...


Minister Vogelsänger besucht Bio-Betriebe in Südbrandenburg

Ökolandbau in der Region

 

Besuch bei der MURI GmbH Lübben

 

Im Gespräch mit Landwirten informierte sich Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger am Freitag, den 27.07.2018 über Herausforderungen und Zukunft des Ökolandbaus in der Region. Stationen waren der Bio Obsthof Frehn in Schöneiche, die MURI GmbH in Lübben und die Agrargenossenschaft Spreetal in Neu Lübbenau. mehr...


Endspurt bei der Getreideernte

Wintergetreide auf der Zielgeraden

 

Bei sonnig-heißem Erntewetter läuft zur Zeit die Endphase der Getreideernte. In den Landkreisen Dahme-Spreewald (LDS), Oberspreewald Lausitz (OSL) und Elbe-Elster (EE) ist die Ernte der Wintergerste bereits zu 100% abgeschlossen. Zu über 98% ist mittlerweile auch der Winterroggen in OSL und EE geerntet. mehr...

Minister Vogelsänger im Milchgut Görlsdorf

Erweiterte Vorstandssitzung

 

Erweiterte Vorstandssitzung im Milchgut Görlsdorf

 

Am 18.07.2018 fand eine erweiterte Vorstandssitzung unseres Verbandes mit Minister Jörg Vogelsänger und Vertetern der Landwirtschaftsämter im Milchgut Görlsdorf statt. Geschäftsführer Joachim Klindworth gab einen Überblick zu ersten Erfahrungen im hochmodernen Melkhaus und Stall. Informationen aus dem Landwirtschaftsministerium sowie aktuelle Probleme im Verbandsgebiet standen ebenfalls zur Diskussion. mehr...


Regen sorgt für Wachstums-Kick

Erfrischung für Blühstreifen, Brachen & Co

 

Es blüht

 

Es war schon fast zu spät, doch die Regenfälle der letzen Woche haben Blühflachen in Südbrandenburg sichtlich gut getan. Auf dem Blühstreifen am Cahnsdorfer Fließ in Luckau haben inzwischen die ersten Nützlinge Quartier bezogen. Auch andernorts ist deutlich zu sehen, wie es blüht und summt. mehr...


Erfahrungsaustausch

Betriebe mit ausländischen Saisonarbeitnehmern

 

Beratung mit Betrieben mit ausländischen Saisonmitarbeitern

 

Betriebe mit ausländischen Saisonarbeitnehmern sind zunehmend mit Arbeitnehmerüberlassungsverträgen, Bürokratielast und Gewerkschaftern konfrontiert, die unerlaubt Betriebe aufsuchen. Unter Begleitung der Sozialreferentin RAin Kathrin Brösicke haben wir zu diesem Thema am 02.07.2018 einen Erfahrungsaustausch einberufen. Es wurde deutlich, dass Gesetze und Verordnungen in Teilen praxisfern sind und erheblichen Nachbesserungsbedarf aufweisen. mehr...


Landwirte in der Region beginnen mit der Ernte

Agrargenossenschaft "Unterspreewald" in Dürrenhofe erntet die Wintergerste

 
Getreiedeernte in Dürrenhofe
 
Die Landwirte in unserer Region erwartet eine Ernte mit unterschiedlichen Erträgen und voraussichtlich erheblichen Qualitätseinbußen, da die bisher gefallenen Niederschläge von Ort zu Ort sehr unterschiedlich ausfielen. In der Agrargenossenschaft Unterspreewald wurden 15 Prozent weniger Wintergerste geerntet als im Durchschnitt. mehr...
 
Hier ein Video von der Getreideernte:
 
 

Ergebnisse aus Wiesbaden

Deutscher Bauerntag 2018

 

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf dem Deutschen Bauerntag

 

Vom 27. bis 28.06.2018 fand der diesjährige Deutsche Bauerntag mit 610 Delgierten in Wiesbaden statt. Brandenburg war mit einer starken Delegation von über vierzig Personen vertreten. Neben Bauernpräsident Joachim Rukwied sowie dem hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier richtete auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner das Wort an die Teilnehmer. Die auf dem Bauerntag beschlossene „Wiesbadener Erklärung“ fordert vor allem ein stabiles EU-Agrarbudget und Bürokratieabbau. mehr...


Gemeinsam Getreide sammeln

Lindenauer Landfrauen nehmen wieder am Erntekronen-Wettbewerb teil

 

Getreide schneiden

 

So zeitig, wie noch nie haben die Lindenauer Landfrauen die Wintergerste in der Flur von Großkmehlen für ihre Erntekrone geschnitten. Die Hitze der letzten Wochen hat in den Getreidebeständen in der Lausitz sichtbare Spuren hinterlassen. Der Drusch hat bereits begonnen. mehr...

 

HINWEIS: Das 15. Brandenburger Dorf- und Erntefest findet in diesem Jahr am 08. September 2018 in Neuzelle im Landkreis Oder-Spree statt. Ein Höhepunkt des Festes wird die Wahl der Erntekönigin 2018/2019 sein. Bewerbungen der Kandidatinnen sind durch die Bauernverbände an den LBV bis zum 31. August 2018 einzureichen


Zartblaue Pracht

Die wunderbare Welt des Ölleins

 

Vor einem Ölleinfeld der Brennerei Sellendorf

 

Zur Zeit blüht der Öllein im Spreewald auf 225 ha wieder zartblau. Zum traditionellen Medientermin mit Leinanbauern und Ölmüllern aus der Region lud der Spreewaldverein am Donnerstag, den 14.06.2018 in die Brennerei Sellendorf. Nach einer Leinölverkostung ging es mit der Geschäftsführerin des Gastgeberbetriebes Annette Diebow zum gemeinsamen Feldbesuch. mehr...


Vom Feld in's Glas

Spreewälder Gurkenernte 2018 gestartet

 

Erntestart der Spreewälder Gurken 2018 beim Biohof Schöneiche

 

Der berühmtesten Gurke der Welt geht es an den Kragen. Zum offiziellen Erntestart am 14.06.2018 hatte der Spreewaldverein gemeinsam mit dem diesjährigen Gastgeber Heinz-Peter Frehn zur Pressekonferenz auf ein Gurkenfeld des Biohofs Schöneiche geladen. Derzeit  wird die knackig-grüne Berümtheit aus dem Spreewald auf rund 560 ha angebaut. mehr...


OSL Landratsbesuch

Landrat Siegurd Heinze zu Gast in Ressen-Lindchen

 

Rekultivierungsflächen am Rande des Gutes Geisendorf

 

Gastgeber des diesjährigen Landratsbesuches im Landkreis Oberspreewald-Lausitz waren Geschäftsführer Martin Schultze und Gabi Kloas vom Landwirtschaftsbetrieb Ressen-Lindchen. Beim Besuch am Mittwoch, den 13.06.2018 standen neben einer Führung durch den Hofladen, die Besichtigung von Rekultivierungsflächen und eine Diskussionrunde auf dem Programm. mehr...


Brandenburger Landpartie

Landwirtschaftsbetriebe öffnen ihre Tore

 

Eröffnungsveranstaltung bei WeinWobar auf den IBA-Terassen am Großräschener Weinberg

Bildautor: WeinWobar

 

Eröffnung der Brandenburger Landpartie in Dürrenhofe

Bildautor: Agrargensossenschaft Unterspreewald

 

Bei bestem Wetter zog es zahlreiche Besucher am 09. und 10.06.2018 zur 24. Brandenburger Landpartie hinaus auf's Land. Ausrichter der Eröffnungsveranstaltungen der Landkreise Oberspreewald Lausitz und Dahme-Spreewald waren die Weinbau GbR Wobar in Großräschen (OSL) und die Agrargenossenschaft Unterspreewald in Dürrenofe (LDS). Unter dem Motto "Entdecken-Erleben-Genießen" gab es jede Menge Landwirtschaft zum Anfassen für Groß und Klein. mehr...


Hier geht's um die Milch!

Tag der Milch auf dem Kinderbauernhof Gussow

 

Landfrauen zeigen, wie aus Sahne Butter gemacht wird.

 

Insgesamt 240 Kita- und Grundschulkinder haben zum Internationalen Tag der Milch einen lehr- und abwechslungsreichen Aktionstag auf dem Kinderbauernhof Gussow verbracht. An unterschiedlichen Stationen rund um das Thema Milch konnten sie am Freitag, den 01.06.2018 die Vielseitigkeit von Milch selbst erfahren. Tatkräftig unterstützt wurde die Aktion auch in diesem Jahr wieder vom Landesbauernverband sowie dem Landfrauenverband Niederlausitz. mehr...


Einblick in die Welt des Spargels

Sallgast ist Gastgeber des Landratsbesuchs Elbe-Elster

 

Besuch in der Spragelbau GmbH Sallgast

 

Unser traditioneller Landratsbesuch im Landkreis Elbe-Elster fand in diesem Jahr in der Spargelbau GmbH in Sallgast statt. Gastgeber Eckhard Kuhl führte am Donnerstag, den 31.05.2018 u.a. durch Hofladen, Spargelsortierung und -schälung. Bei frischem Spargel aus eigener Produktion wurden in der anschließenden Diskussionsrunde aktuelle Themen wie die Entwicklung der Direktvermarktung, Mitarbeitergewinnung und Breitbandversorgung auf dem Land sowie aktuelle  Kontrollverfahren  kritisch diskutiert. mehr...


Vorstandssitzung Mai 2018

 

Vorstandssitzung am 30.05.2018

 

Die Auswertung der Schulungssaison 2017/2018 und Planung des kommenden Weiterbildungshalbjahres 2018/2019 bildete einen Schwerpunkt der Vorstandssitzung am Mittwoch, den 30.05.2018. Neben der Auswertung der letzten LBV-Präsidiumssitzung und der agrarpolitischen Situation gab es Informationen zu öffentlichkeitswirksamen Aktionen des Verbandes in den Monaten April/Mai sowie aktuelle Entwicklungen zum Thema Breitbanderschließung über Mobilfunk. mehr...


Schüler informieren sich über Grüne Berufe

Ausbildungsmesse Vocatium 2018 in Cottbus

 

Schuler informieren sich über Grüne Berufeauf der Vocatium 2018

 

In der Lausitz-Arena Cottbus öffnete am 23. und 24. Mai 2018 die Fachmesse für Ausbildung+Studium „Vocatium Lausitz/Niederschlesien“ ihre Tore. Knapp 900 Schülerinnen und Schüler hatten dort Gelegenheit, sich bei 33 Ausstellern der Region über unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. mehr...


2. Aktion von "Luckau summt"

Neue Blühflächen in der Grundschule Rosa Luxemburg

 

Gemeinsames Ansäen einer neuen bienenfreundlichen Blühfläche im Schulgarten
 

Unsere Aktion "Luckau summt" geht weiter. Neben der Stadt Luckau beteiligt sich nun auch die Grundschule Rosa Luxemburg an der Gemeinschaftsaktion zum Erhalt von Bienen und anderen nützlichen Insekten. Eine bunte Blühmischung aus 34 bienenfreundlichen Arten säten 29 Erstklässler unter fachmännischer Anleitung am Dienstag, den 22.05.2018 in ihrem Schulgarten an.  Einblicke in die Welt der Bienen bot Imker Andreas Petschick aus Schollen. mehr...


Neues Vorstandsmitglied in Großräschen gewählt

 

Hans-Joachim Kupz (l.) mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Mario Weber (r.)
 

Bei den Vorstandswahlen während der Mitgliederversammlung des Fördervereins für das Haus der Landwirtschaft und den Großräschener Weinbau am Mittwoch, den 16. 05.2018 wurde Mario Weber als neuer Vorsitzender gewählt. Er übernimmt damit den Staffelstab vom langjährigen Vorsitzenden Hans-Joachim Kupz. mehr...


Erster Imkerstammtisch in Schöneiche

 

Imkerstammtisch

 

Am Mittwoch, den 09. Mai 2018 fand unser erster Imkerstammtisch im Gurkenhof von Heinz Peter Frehn in Schöneiche statt. Herr Frehn zeigte uns seine Flächen und auch die Bienenkästen in seinem Gelände. Bei diesem ersten Austausch wollten Imker und Landwirte klären, was sie in Zukunft besser machen können. mehr...


Minister Vogelsänger übergibt Fördermittelbescheid in Peickwitz

Auftaktveranstaltung "AUKM-Agroforst"

 

Auftaktveranstaltung Agroforst

 

Einen Fördermittelbescheid in Höhe von 47.223,29 Euro übergab Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger am Mittwoch, den  02.05.2018 an Landwirt Thomas Domin. Ziel des 2-jährigen Pilotprojekts ist es, durch einen Mix von Gehölzen und Blühstreifen auf Ackerschlägen Artenvielfalt zu erhöhen und Agroforst-Systeme als eigene Agrarumweltmaßnahme zu etablieren. Neben weiteren Landwirtschaftsbetrieben, dem LBV und dem Bauernverband Südbrandenburg zählen auch der Gewässerverband Kleine Elster Pulsnitz, die BTU-Cottbus-Senftenberg und der NABU Brandenburg zu den Projektpartnern. mehr...

 

24. Niederlausitzer Leistungsschau in Luckau

Gemeinschaftsaktion "Luckau summt" gestartet

 

Ansäen der ersten Meter des 200m langen Blühstreifens in Luckau

 

Unter dem Motto "LUCKAU SUMMT" startete auf der diesjährigen Leistungsschau ein Gemeinschaftsprojekt unseres Verbandes mit der Stadt Luckau zum Erhalt von Bienen und anderen nützlichen Insekten. Die ersten Meter eines Blühstreifens säten Bürgermeister Gerald Lehmann und die Schirmherrin, Staatsekretärin Dr. Carolin Schilde, gemeinsam mit dem Justiz- und  Verbraucherschutzminister Stefan Ludwig sowie Vorstandsmitglied Heiko Terno an. Tatkräftig unterstützt wurden sie u.a. durch die Landtagsabgeordnete Sylvia Lehmann und die Brandenburger Erntekönigin. mehr...

 

Informationsveranstaltung für Milch- und Mutterkuhhalter

Sicherer und stressarmer Umgang mit Rindern

 

Praktische Übungen zum sicheren Umgang mit Rindern

 

22  Milch- und Mutterkuhhalter nahmen an der Informationsveranstaltung zum sicheren und stressarmen Umgang mit Rindern am Dienstag, den 24.04.2018 in Dürrenhofe teil. Referentin Maria Belka erläuterte Wahrnehmung, Verhalten und Kommunkation von Rindern und Grundlagen des Low-Stress-Stockmanship. Praktische Übungen zum Behandeln, Treiben und Verladen und speziell zum Umgang mit Kälbern rundeten die Veranstaltung ab. mehr...


Fach- und Führungskräfte von morgen

Studenten schnuppern Praxisluft in Gussow

 

Gemeinsame Feldbegehung

 

Studenten der Agrar- und Gartenbauwissenschaften an der Berliner Humboldt-Universität besuchten am Mittwoch, den 18. April 2018 die Dubrower Agrargesellschaft und den Kinderbauernhof Gussow. Mit Volker Manzke und Holger Jonas diskutierten sie u.a. ökologische und konventionelle Anbau- und Bewirtschaftungsmethoden, Fruchtfolgestrategien, Haltungsbedingungen sowie Vermarktung, Fachkräftesicherung und Öffentlichkeitsarbeit. mehr...


Wissenswertes um den eigenen Hofladen

Winterschulung für Direktvermarkter

 

Teilnehmer der Winterschulung für Direktvermarkter

 

Produkte direkt vom Bauern sind gefragt, doch was gibt es beim eigenen Hofladen Wichtiges zu beachten? Bei unserer Winterschulung für Direktvermarkter informierten sich rund 18 Teilnehmer über Aspekte der Gewerblichkeit, wichtige Hygieneanforderungen und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Vermarktung. mehr...


Arbeitsbesuch aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium

Staatssekretär Stübgen zu Gast in Bischdorf und Bronkow

 

Staatssekretär Stübgen im Gespräch mit Rainer Wendland, Geschäftsführer der Landboden Bronkow Agrar GmbH

 

Am Donnerstag, den 12.04.2018 besuchte Staatssekretär Michael Stübgen den Angerhof Bischdorf und die Landboden Bronkow Agrar GmbH. In einer Diskussionsrunde mit OSL-Landrat Siegurd Heinze, dem Spreewaldverein und Landwirten aus der Region informierte sich Stübgen über landwirtschaftliche Anliegen, die Wirksamkeit von Förderprogrammen und die derzeitigen Vorkehrungen gegen eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest. mehr...


Weniger Papierkrieg

Winterschulung "Digitales Büro"

 

Winterschulung Digitales Büro

 

Um Anforderungen bei Management, Aufbewahrung und Archivierung von Dokumenten drehte sich unsere Winterschulung "Digitales Büro" am Mittwoch, den 11.04.2018 in Luckau. Referent Stefan Weimann erläuterte vor rund 30 Teilnehmern u.a. E-Rechnungen und Voraussetzungen, um Papierbelege durch Scans zu ersetzen. mehr...


Die besten Nachwuchsmelker

Melkwettbewerb des Landes Brandenburg

 

Gruppenbild Landesmelkwettbewerb in Platkow (Bildautor: LBV)

 

Acht junge Melker im Alter bis 25 Jahre stellten am Landesmelkwettbewerb am 05.04.2018 in Platkow ihre Melkfähigkeiten und Fachkenntnisse zur Milchviehhaltung unter Beweis. Zu den diesjährigen Teilnehmerinnen zählten auch Maria Marten von der Bauerngenossenschaft Dahme und Sophie Schulze von der Agrargenossenschaft Goßmar. mehr...


Winterschulung für Schweinehalter

 

Winterschulung Schweinehaltung

 

Informationen zum Brandenburger Tierschutzplan für den Bereich der Schweinehaltung sowie aktuelle Erkenntnisse zum Kupierverzicht erhielten rund 18 Teilnehmer unserer Winterschulung am Mittwoch, den 05.04.2018 in Luckau. Neben Hinweisen zur Umsetzung erläuterten Referent Dr. Simon Harnisch und Dr. Eckhard Meyer den derzeitigen Stand der Forschung und zeigten weiteren Entwicklungsbedarf auf. mehr...


Winterschulung Betriebsprämie, Greening, Cross Compliance und geobasierter Antrag

 

Referent Dirk Scheibe mit Schulungsteilnehmern

 

Aktuelle Informationen zu Betriebsprämie, Greening, Cross Compliance und dem geobasierten Agrarförderantrag gab es auf unserer Winterschulung am Dienstag, den 27.03.2018 mit 66 Teilnehmern in Duben. Neben neuen Werkzeugen stellte Referent Dirk Scheibe verbesserte Dokumentationsoptionen beim online Antragsverfahren vor. mehr...


11. Landesbauerntag in der HVHS Seddiner See

 

Präsident Henrik Wendorff

 

Am 21. März 2018 fand der 11. Landesbauerntag in der HVHS Seddiner See statt. Präsident Henrik Wendorff thematisierte die noch ausstehenden KULAP-Mittel. In der Diskussion kamen mehrere Themen zur Sprache, wie die Wiedereinführung der Basisförderung bei Investitionen, die Anlage von Bejagungsschneisen und Blühstreifen bzw. -flächen. Auch die Düngeverordnung und die geobasierte Antragstellung der Betriebsprämie wurden stark kritisiert. mehr...


Informationsveranstaltung "Grünlandtag in Südbrandenburg"

 

Foto 1

 

Auf unserer ersten Informationsveranstaltung zum Thema Grünland ging es hauptsächlich um die Pflege, die Düngung und die Sortenwahl beim Grünland, aber auch um Neuigkeiten und Anbautipps zur Luzerne. Im zweiten Teil konnten sich die Teilnehmer zu den mobilen und stationären Einrichtungen für die Rinderweide informieren. mehr...


Innovative Komposte und Agroforstsysteme als Stickstoffbinder

Tagung Inno-Kompost in Sonnewalde

 

Tagung Inno-Kompost

 

Am Donnerstag, den 15.03.2018  lud die btu-Cottbus zur Auftaktveranstaltung zum Forschungsprojekt "Innovative Komposte in Agroforstsystemen als kombinierte Landnutzungsmaßnahme zur Vermeidung von Stickstoffausträgen (Inno-KompAgt)" in die  Galle GmbH in Sonnewalde. Auch der Landwirtschaftsbetrieb Thomas Domin aus Peickwitz stellte seine Agroforstmaßnahmen vor. mehr...


Winterschulung Drohnentechnologie und Cyberkriminalität

 

Winterschulung Drohnentechnologie und Cybercrime

 

Heutige Einsatzfelder der Drohnentechnologie und die rasant steigenden Möglichkeiten der Zukunft thematisierte unsere  Winterschulung in Duben am Mittwoch, den 14.03.2018 mit 25 Teilnehmern. Den Gefahren computergesteuerter Prozesse widmete sich der zweite Teil der Veranstaltung mit dem Thema Cyberkriminalität. mehr...


Erste Sitzung des neuen Vorstandes

 

Erste Sitzung des neu gewählten Vorstandes

 

Am Dienstag, den 13.03.2018 kam der neu gewählte Vorstand unseres Verbandes zu seiner ersten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stand neben der agrarpolitischen Situation mit Auswertung der Vorstands- und Präsidiumssitzung des LBV u.a. die Vorstellung des Breitbandausbau-Projektes Luckau DIGITAL und ein Rückblick auf unseren diesjährigen Verbandstag. mehr...


Beratung zum Ausbau der B87

 

Teilnehmer zur Beratung zum Ausbau der B87

 

Eine Beratung zur 1. Planänderung im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zum Ausbau der B 87 führten wir am Montag, den 12.03.2018 in unserer Geschäftsstelle durch.  Ziel war es, die inzwischen erfolgten Änderungen und den derzeitigen Planungsstand zu bewerten und Hilfestellung bei den einzureichenden Einwendungen betroffener Betriebe zu geben. mehr...


Mutterkuhseminar in Luckau

 

Mutterkuhseminar in Luckau

 

Ein Seminar für Mutterkuhhalter zu den Themen Gesundheitsmanagement, Herdbuchzucht und Wolfsproblematik fand am Samstag, den 09.03.2018 in unserer Geschäftsstelle statt. Tierarzt Mark Samorski, Paul Bierstedt von der Rinderproduktion Berlin-Brandenburg und die Wolfsbeauftragte Valeska Pellegrini vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft, informierten die rund 30 Teilnehmer über Aktuelles aus ihren Fachbereichen. mehr...


Wolfswache in Craupe/Settinchen

 

Wolfswache in Settinchen

 

Im Rahmen brandenburgweiter Wolfswachen fand am Freitag, den 09.03.2018 im Landkreis Oberspreewald-Lausitz in Craupe eine Wolfswache mit rund 35 Teilnehmern statt. Gastgeber war die GbR Kurth in Settinchen. Neben einer besseren Unterstützung von Weidetierhaltern ist die Lockerung des Schutzstatus für Wölfe eine der Hauptforderungen. mehr...


Tierschutzplan, Kälbergesundheit und Jungviehfütterung

Winterschulung Rinderhaltung

 

Winterschulung Rinderhaltung
 
Aktuelles zum Brandenburger Tierschutzplan im Bereich der Rinderhaltung sowie Informationen zur Kälber- und Jungtierfütterung standen auf dem Programm der Winterschulung am Dienstag, den 06.03.2018 in Luckau. Für rund 20 Rinderhalter fassten LBV- Referent Dr. Simon Harnisch und Tierernährungsexpertin Franziska Hilber die wichtigsten Maßnahmen zusammen und gaben Hinweise zur praktischen Umsetzung. mehr...

24. Verbandstag in Luckau

Landwirtschaft macht mehr als nur satt

 

Der neu gewählte Vorstand

 

Die Leistungen der Landwirte für Gesellschaft und Umwelt und das Thema Ausbildung standen im Fokus unseres 24. Verbandstages am Donnerstag, den 01.03.2018 mit rund 200 Teilnehmern. Neben der Wahl eines neuen Vorstandes gab es zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen sowie eine offizielle Begrüßung der Azubis des 1. Lehrjahres. Eine Petition zu Sofortmaßnahmen gegen die Afrikanische Schweinepest  wurde an das Landwirtschaftsministerium überreicht. mehr...


Fort- und Weiterbildung Pflanzenschutz

 

Fort- und Weiterbildung im Pflanzenschutz

 

Knapp 110 Landwirte nahmen an der Fort- und Weiterbildung im Pflanzenschutz am Mittwoch, den 21.02.2018 in Duben teil. Referent Reinhard Nagel behandelte u.a. die Schwerpunktthemen Rechtsgrundlagen, integrierter Pflanzenschutz, Pflanzenschutzmittelkunde, Anwenderschutz, Schadensursachen und Diagnosen. mehr...


Smartphone-Seminar

Medienkompetenz in der Landwirtschaft 4.0

 

Referent Stefan Schwarz

 

Neues aus der digitalen Welt stand im Fokus unserer Winterschulung am Mittwoch, den 14.02.2018 in Luckau. Mit Tipps zu neuen Apps, aktuellen Entwicklungen und Trends in den sozialen Medien sowie Informationen zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) brachte Referent Stefan Schwarz  die Teilnehmer auf den neusten Stand. mehr...


Alles Bio

Winterschulung für Ökobetriebe

 

Geschäftsführer Jürgen Piesker erläutert die ökologische Rinderhaltung der MURI GmbH Lübben

 

Einen neuen Rekord von 45 Teilnehmern erreichte die Winterschulung für unsere Öko-Mitgliedsbetriebe am Mittwoch, den 31.01.2018. Gastgeber des ersten Teils mit Betriebsvorstellung und Besichtigung des Mutterkuhbestandes war die MURI GmbH Lübben. Kernthemen des zweiten Teils waren Aktuelles zu Agrar-Umweltmaßnahmen, der Sachstand der GAP-Verhandlungen, die Ökolandbauförderung und was bei anstehenden Kontrollen zu beachten ist. mehr...


Achtung bei Kleingedrucktem

Winterschulung Pacht- und Vertragsrecht

 

Winterschulung Pacht- und Vertragsrecht und Aktuelles zum neuen Wassergesetz

 

In unserer Winterschulung zum Thema Pacht- und Vertragsrecht mit rund 60 Teilnehmern ging es am Mittwoch, den 24.01.2018 u.a. um Formvorschriften, Kündigung und den Umgang mit Zahlungsansprüchen.  Mit Blick auf den aktuellen Stand des neuen Wassergesetzes wurden die Einzelmitgliedschaft und Neuregelungen bei der Unterhaltung von Schöpfwerken thematisiert. mehr...


Brandenburghalle, Erlebnisbauernhof & mehr

Grüne Woche 2018

 

Brandenburgtag auf der Grünen Woche

 

Zum Auftakt des Brandenburgtags auf der Grünen Woche in Berlin besuchten Ministerpräsident Dietmar Woidke und Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger am Montag, den 22.01.2018 rund 75 Aussteller in der Brandenburghalle. Im Anschluss begleiteten wir die Brandenburger Erntekönigin Sarah Rodig auf einem Rundgang über die regionalen Produktstände und landwirtschaftlichen Höhepunkte der Messe. mehr...


Landwirtschafts-Azubis im Radio-Interview

AgrarQuiz auf Antenne Brandenburg

 

Antenne Brandenburg im Interview mit Azubis

 

Am Freitag, den 19.01.2018 interviewte Antenne Brandenburg Landwirtschafts-Azubis am Oberstufenzentrum II  in Cottbus über die neue Lern-App "AgrarQuiz". Neben den Vor- und Nachteilen digitalen Lernens diskutierten die Azubis ihr individuelles Lernverhalten und wie sie die Möglichkeiten, die ihnen die Lern-App bietet, in ihrem Alltag nutzen. mehr...


Erste Vorstandssitzung 2018

 

Erste Vorstandssitzung 2018

 

Am Donnerstag, den 26.01.2018 fand die erste Vorstandssitung 2018 in Luckau statt. Neben  Vorbereitungen zum Verbandstag und Planungen der für 2018 anstehenden Landratsbesuche in vier Landkreisen wurde auch die Ergebnisrechnung des Verbandes für das Jahr 2017 vorgestellt und der Finanzplan 2018 beschlossen. mehr...


Winterschulung zur neuen Düngeverordnung

 

Teilnehmer der Winterschulung neue Düngeverordnung

 

Über 165 Teilnehmer informierten sich auf unserer Winterschulung am Mittwoch, den 17.01.2018 in Duben zur konkreten Umsetzung der Düngeverordnung sowie zur Düngebedarfsermittlung nach den Vorgaben des neuen Düngerechts. Es referierten Lutz Böhm (LELF) und Thorsten Mohr (LBV). mehr...


Ausblick auf Grüne Woche

Stallgespräch mit Brandenburger Erntekönigin

 

Sarah Rodig erläutert die Vorteile des vollautomatischen Melkkarussells

 

Im Interview mit der Lausitzer Rundschau sprach Erntekönigin Sarah Rodig darüber, was sie auf der Grünen Woche in Berlin erwartet und wie sie sich auf die Messe vorbereitet. Bei einem Rundgang durch die neue Stallanlage des Milchguts Görlsdorf demonstrierte sie außerdem, wie sich die Arbeitsbedingungen für sie und ihre Kollegen geändert haben und welche positiven Auswirkungen sie bei den Tieren bereits beobachten konnte. mehr...


9. Bauernball in Luckau

 

Eröffnung des 9. Bauernballs in Luckau

 

Über 140 Teilnehmer feierten am Samstag, den 13.01.2018 in Luckau den 9. Bauernball unseres Verbandes. Gemeinsam mit Vorstandsmitglied Heiko Terno und Bürgermeister Gerald Lehmann eröffnete Geschäfstführerin Carmen Lorenz die Veranstaltung. Das musikalische Programm gestaltete in diesem Jahr die Live-Band Interface aus Vetschau. Für das kulinarische Wohl sorgte das Team der Gaststätte Schlossberg. mehr...


Schulungsstart 2018

Winterschulung Arbeitsrecht

 

Referentin Kathrin Brösicke zum Thema tarifliche Vergütungen

 

Das Winterschulungsjahr 2018 startete am Mittwoch, den 10.01.2018 mit aktuellen Fragen des Arbeitsrechts. Weisungsbefugnisse des Arbeitgebers im Rahmen des Direktionsrechts erläuterte Dr. Stefan Gerber vor den über 40 Schulungsteilnehmern in Duben. Zu tariflichen Vergütungen sowie Fallstricken in Arbeitsverträgen referierte RA Kathrin Brösicke vom Landesbauernverband. mehr...


Regionale Maßnahmeplanung im Einzugsgebiet der Spree

Informationsveranstaltung Hochwasserrisikomanagement

 

Teilnehmer der Informationsveranstaltung Hochwasserrisikomanagement

 

Auf Initiative des Bauernverbandes stellte am Dienstag, den 09.01.2018 das Landesamt für Umwelt die im Rahmen des Hochwasserrisikomanagements zu erstellende Regionale Maßnahmeplanung für die Spree vor. Betroffene Landwirtschaftsbetriebe konnten sich über geplante Maßnahmen im Ober- und Unterspreewald informieren und Hinweise für die weitere Planung geben. mehr...


15-jähriges Jubiläum

Bildungsmesse und Jobbörse Impuls 2018

 

Heike Lehmann informiert am Messestand der Impuls

 

Mit restlos ausgebuchten Flächen und einem Aussteller-Rekord von 224 Firmen präsentierte sich am 5. bis 6. Januar die mittlerweile 15. Auflage der Bildungsmesse und Jobbörse IMPULS. Auf der Suche nach einem geeigneten Ausbildungs- und Jobangebot in der Region strömten tausende Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern oder Betreuern im Schlepptau in die Messehallen. mehr...


 

Weitere Beiträge  finden Sie in unserem Archiv.

 

Beiträge aus den Jahren 2013-2017 finden Sie hier.

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

20.03.2019 - 09:00 Uhr
 
21.03.2019 - 09:00 Uhr
 
26.03.2019 - 09:00 Uhr