Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mehr Kooperation weniger Bürokratie - Sommertour 2023 mit MdB Sylvia Lehmann

15. 08. 2023
Heidesee - Landwirtschaftliche Betriebe im Landkreis Dahme-Spreewald besuchte mit uns in diesem Jahr die Bundestagsabegordnete Sylvia Lehmann (SPD). Stationen waren der Kinderbauernhof Gussow, der mit seiner Bildungsarbeit einen Beitrag zu einem frühen Verständnis von Landwirtschaft leistet, die Besichtigung von Flächen der Dubrower Agrar Gmbh auf denen kooperative Naturschutzprojekte umgesetzt werden und der Naturhof Heidesee, der sich im Rahmen eines breiten Produktportfolios ein wichtiges Standbein mit Freiland-Eiern aufgebaut hat.
 
Bildung, Landwirtschaft und Naturschatz in Kooperation
Ausgangspunkt der Tour bildete der Kinderbauernhof Gussow, der mit zahlreichen Bildungsangeboten von Frühjahr bis Herbst Kita- und Schulkinder aus Berlin und Brandenburg nach Gussow lockt und Landwirtschaft kindgerecht erlebbar macht. Auf der anschließenden Fahrt über die Flächen der Dubrower Agrar GmbH demonstrierten Betriebchefs Holger Jonas und Volker Manzke Beispiele für gelungenen Vertragsnaturschutz. Im Rahmen von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen wurde hier u.a. die Anpflanzung von Kopfweiden entlang von Gräben umgesetzt, die der Ökobetrieb mit mehrjährigen Blühflächenstreifen kombiniert hat. Blühende Luzerneflächen dienen zudem Biodiversität und Vogelschutz. Selbst eigene Pläne zur freiwilligen Vernässung passender Grünlandflächen hat das Unternehmen bereits in der Pipeline. Für die Mutterkühe des Ökobetriebes, die derzeit auf dem Areal weiden, wird es Standortalternativen geben. Ein Weg, der zeigt, dass Freiwilligkeit und Kooperation zu besseren Lösungen im Sinne von Landwirtschaft und Naturschutz führen kann, als Verbote oder die Ausweisung fixer Kulissen.
 
Viele Standbeine für mehr Stabilität
Einige Kilometer entfernt hat sich der Naturhof Heidesee mit Eiern aus Freilandhaltung und mobilen Hühnerstallanlagen, die 2.700 Hühnern Platz bieten, einen Namen gemacht. Er bedient damit einen stetig wachsenden Markt. Die Freiland-Eier sind bei Kunden gefragt - vor allem die 1kg-Box mit für normale Eierpackungen zu kleinen Eiern ist ein Renner, wissen Arndt und Sylvia Conring zu berichten. Bei einem Rundgang über ihren Betriebshof stellten sie ihr Konzept vor. Ein breiter Einkommensmix aus landwirtschaftlicher Pflanzenproduktion mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen im Anbau, aber auch Tierhaltung die neben fleißigen Legehennen auch Pferde und Ziegen sowie die Vermarktung eigener Produkte umfasst, ist für die Stabilität des Betriebes unerlässlich.
 
Bürokratie bremst
Trotz unterschiedlicher Ausrichtung haben die Betriebe eines gemeinsam: Als größtes Hemmnis für eine nachhaltige Weiterentwicklung nennen sie immer wieder die überbordende Bürokratie. Gezielter Bürokratieabbau, statt neue Bürokratielast durch immer neue Gesetze und Auflagen  zu schaffen, ist nach wie vor die größte Herausforderung, vor der Politik auf allen Ebenen steht.
 

Bild zur Meldung: Sommertour 2023 mit MdB Sylvia Lehmann in Heidesee

Fotoserien


Mehr Kooperation weniger Bürokratie - Sommertour 2023 mit MdB Sylvia Lehmann (15. 08. 2023)

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

28. 02. 2024 - Uhr

 

06. 03. 2024 - Uhr

 

10. 04. 2024 - Uhr bis 11:00 Uhr