Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
     +++   12. 08. 2020 Seminar für Direktvermarkter  +++     
     +++   20. 08. 2020 Landratsbesuch Elbe-Elster  +++     
     +++   01. 10. 2020 Landratsbesuch Teltow-Fläming  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Medientermin zum Ölleinanbau

30. 06. 2020

Drebkau OT Siewisch – Der Spreewaldverein lädt traditionell zur Olleinblüte Medienvertreter, Anbauer und Verarbeiter zum Feldbesuch, um die zarten Pflanzen zu besichtigen, aus denen mit viel Feingefühl das "Blaue Gold" des Spreewaldes gewonnen wird.  In diesem Jahr fand der Termin auf einem Feld der Agrargenossenschaft Drebkau statt. Hier wächst Öllein auf gut 20 Hektar, so Unternehmenschefin Dagmar Schenke. Seit 2018 bauen sie Öllein an und starteten im Februar 2019 mit einer eigenen Leinölmühle in die Direktvermarktung. Im gesamten Spreewald beträgt die Anbaufläche in diesem Jahr rund 140 Hektar, leider weniger als 2019, da die Trockenheit im vergangenen Jahr zu großen Mindererträgen führte. Fünf Landwirtschaftsbetriebe widmen sich in diesem Jahr dem anspruchsvollen Leinanbau.  

 

Landwirte sorgen nicht nur für das schmackhafte spreewaldtypische Leinöl, sondern leisten auch einen wertvollen Beitrag zur Artenvielfalt und bringen mit ihren zartblau blühenden Feldern Farbe ins Landschaftsbild. Pluspunkte sind die kurzen Wege von Erzeuger zu Verarbeiter, handwerkliche Sorgfalt und Liebe zum Produkt sowie Wertschöpfung, die in der Region bleibt. Auch bei unseren Insekten ist der Rohstoff heiß begehrt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Medientermin zum Ölleinanbau

Fotoserien zu der Meldung


Medientermin zum Ölleinanbau (30. 06. 2020)

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

12. 08. 2020 - 09:00 Uhr
 
20. 08. 2020 - 09:00 Uhr
 
26. 08. 2020 - 13:00 Uhr