Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Landwirte protestieren während Kanzlerbesuch in Cottbus: "Herr Scholz, wir müssen reden!"

11. 01. 2024

Cottbus - Während Bundeskanzler Olaf Scholz in Cottbus das neue ICE-Bahnwerk eröffnet, gehen die Bauernproteste einige hundert Meter weiter. Doch trotz Einladung des Landesbauernverbandes und lautstarkem Hupen des Traktorenkorsos stellt sich Bundeskanzler Olaf Scholz der protestierenden Menge am Ende nicht. Stattdessen lädt er LBV-Präsident Henrik Wendorff in Gegenwart von Ministerpäsdient Dietmar Woidke zum Gespräch. Letzerer bekennt sich auch auf der Kundgebung draußen klar zur Forderung der Landwirte: KfZ-Steuer - und Agrardieselpläne der Bundesregierung müssen komplett zurückgenommen werden. Dieser Schritt müsse die Grundlage für den Eintritt in einen Dialog sein, der schon lange überfällig ist. Auch auf Landesebene bietet der Ministerpräsident Gespräche mit dem Bauernverband zu konkreten Maßnahmen des Landes für eine bessere Agrarpolitik an. 

 

Bild zur Meldung: Bauernproteste während Kanzlerbesuch am 11.01.2024 in Cottbus

Fotoserien


Bauernproteste am 11.01.2024 in Cottbus (11. 01. 2024)

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

28. 02. 2024 - Uhr

 

06. 03. 2024 - Uhr

 

10. 04. 2024 - Uhr bis 11:00 Uhr