Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weiterbildungsseminar für Mutterkuhhalter - Mutterkühe und Deckbullen im Fokus

24. 05. 2022

Bronkow - Unser ganztägiges Mutterkuhseminar in der Landboden Bronkow Agrar GmbH beinhaltete Vorträge zu Haltung und Fütterung, Wirtschaftlichkeit der Mutterkuhhaltung, Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Rassen und idealen Kreuzungspartnern aber auch zum Thema Wolf unter dem Aspekt des Herdenschutzes. Am Nachmittag ging es zum praktischen Erfahrungsaustausch in den Stall in Wormlage.

 

Dort werden die Mutterkühe, die ansonsten mit ihren Kälbern auf der Weide stehen, für den besonders sensiblen Zeitrau des Abkalbens im Stall untegebracht. Neben vielen anderen Vorteilen bietet der Ansatz zugleich Schutz vor dem Wolf. Die mit Abstand meisten Wolfsrisse bei Rindern ereignen sich in den ersten 14 Lebenstagen.

 

Eindrucksvoll waren auch die Deckbullen des Betriebes der Rassen Limousin und Charolais. Letztere waren trotz ihrer imposanten und respekteinflößenden Gestalt sogar fremden Besuchern gegenüber erstaunlich entspannt.

 

Bild zur Meldung: Mutterkuhseminar in Bronkow

Fotoserien


Mutterkuhseminar in Bronkow (24. 05. 2022)

KALENDER