Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weichen richtig stellen - Weiterbildung zum Thema Generationswechsel

28. 04. 2022

Kemlitz - Bei unserer Weiterbildung zum Thema Generationswechsel in landwirtschaftlichen Kapitalgesellschaften und Genossenschaften führte Herr Dieter Künstling von der IAK Agrar Consulting GmbH aus Leipzig aus, wie wichtig es aus betriebswirtschaftlicher Sicht  ist,  genügend Zeit für diesen wichtigen Schritt einzuplanen. Optimalerweise sollten zwei Jahre für die Übergabe/Verkauf usw. einer großen Agrargenossenschaft und Kapitalgesellschaft einkalkuliert werden. Generationswechsel bedeutet oftmals die „Quadratur des Kreises“, bei der es  rechtlich, steuerlich, menschlich-psychologisch und natürlich wirtschaftlich alles gründlich abzuschätzen und zu organisieren gilt. Im Nachgang führte uns Herr Dr. Marcel Gerds, Steuerberater von ETL Agrar&Forst den Generationswechsel aus Sicht des Finanzamtes vor Augen. Hier sind einige gesetzliche Regelungen zu beachten, um die Steuerlast für den Nachfolger nicht zu groß werden zu lassen.

 

Bild zur Meldung: Weichen richtig stellen - Weiterbildung zum Thema Generationswechsel

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

01. 06. 2022 - 09:00 Uhr

 

09. 06. 2022

 

11. 06. 2022