Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
     +++   23.11.2018 Netzwerk-Treffen  +++     
     +++   28.11.2018 9. Ökostammtisch  +++     
     +++   29.11.2018 Vorstandssitzung  +++     
     +++   05.12.2018 Winterschulung für Schweinehalter  +++     
     +++   12.01.2019 Bauernball  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Erntestart bei Spreewälder Meerrettich 2018

09.11.2018

Zu einem herzhaften Picknick lud der Spreewaldverein am Donnerstag, den 08. November 2018 auf das Feld des Gemüsebaubetriebs "Spreewald" von Marcel Mich in Ragow. Trotz Beregnung wird in diesem Jahr auch hier die Ernte aufgrund des trocken-heißen Wetters bis zu einem Drittel niedriger ausfallen als üblich. Auf insgesamt 10 Hektar Anbaufläche werden statt der üblichen 15 Tonnen Ertrag nur 10-12 Tonnen je Hektar erwartet.

 

Meerrettich mag es warm und feucht, um optimal gedeihen zu können. Die in diesem Jahr kontinuierlich erforderliche künstliche Beregnung zieht Qualitätseinbußen und steigende Produktionskosten mit sich. Trotz des deutlich knapperen Angebots, werden Spreewälder Produzenten aufgrund langfristiger Lieferverträge ihre Mehrkosten jedoch nicht über bessere Preise kompensieren können. Aufgrund der zu erwartenden Minderernte in diesem Jahr ist  laut Markus Belaschk  von der RABE Spreewälder Konserven GmbH für 2019 wieder mit einem Anstieg der Anbauflächen zu rechnen.Eine bunte Auswahl an Varianten, zu denen das regionale Traditionsgemüse nach der Ernte verarbeitet wird, stand zur Verkostung bereit.

 

Foto: Erntestart bei Spreewälder Meerrettich 2018

Fotoserien zu der Meldung


Erntestart bei Spreewälder Meerrettich 2018 (08.11.2018)

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

23.11.2018 - 13:00 Uhr
 
28.11.2018 - 09:00 Uhr
 
29.11.2018 - 09:00 Uhr