Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2017

2017

 

06.-07.Januar

Messe IMPULS in Cottbus - Mehr als 220 Aussteller aus 11 Bundesländern gaben auf der größten Bildungsmesse und Jobbörse des Landes Brandenburg Auskunft über Aus- und Weiterbildung, Studium, Existenzgründung und Arbeit. Am Stand des Bauernverbandes Südbrandenburg e. V. herrschte an beiden Messetagen rege Nachfrage. Viele Schülerinnen und Schüler, die oftmals in Begleitung von Eltern oder Betreuern gekommen waren, erkundigten sich nach Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Agrarbereich. Hoch im Kurs der Ausbildungsberuf des Landwirtes und die Möglichkeit eines dualen Studiums.

14. Januar

8. Bauernball – mit 160 Gästen und der Liveband nAund

21. Januar

Demo „ Wir machen Euch satt 3.0“ - Unter dem Motto "Dialog statt Protest" wurde die zentrale Kundgebung auf dem Berliner Washingtonplatz begleitet von zahlreichen lokalen Aktionen in ganz Deutschland. Landwirte suchten das Gespräch mit Verbrauchern und warben für mehr Wertschätzung für ihre Arbeit.

09. März

23. Verbandstag in Luckau – Motto „ Die moderne Gesellschaft braucht die moderne Landwirtschaft!“ Redner: Min. Jörg Vogelsänger, Prof. Dr. Thiele – ife Kiel, Dr. R. Gießübel – BMEL, H. Wendorff, Landrätin TF C. Wehlan, Gäste: Dr. K. Tackmann, LINKE; Podiumsdiskussion mit Moderator Dieter Holler; 177 Teilnehmer, davon 48 Gäste

31. März

Landesweite Wolfswachen – an  unterschiedlichen Standorten in ganz Brandenburg fand erstmalig eine landesweite Nacht der Wolfswachen statt. In einer gemeinsamen Aktion von Bauernbund und Bauernverband wurde auf die Problematik stetig steigender Wolfspopulationen aufmerksam gemacht und Solidarität mit Weidetierhaltern bekundet. In unserem Verbandsgebiet wurden Wolfswachen in Craupe/ Settinchen und Leibsch durchgeführt.

22. April

2. Milchzapfstelle in LDS - ab sofort können Verbraucher frische Milch direkt ab Lühmanns – Hof in Reichwalde kaufen.

26. April

Bundesweiter Aktionstag Grillen unter dem Motto "Wir machen Deinen Sommer" - Zur Auftaktveranstaltung grillte Bauernpräsident Joachim Rukwied gemeinsam mit Landwirten unseres Verbandes vor dem Berliner Reichstag. Auch Landwirtschaftsminister Christian Schmidt war dabei.

29. und 30. April

Bauernpicknick auf der 23. Niederlausitzer Leistungsschau - Die Vielfalt regionaler Produkte konnten Besucher im Rahmen eines Bauernpicknicks erleben. Wir luden zur Verkostung von Honig, Käse, Wurst, Äpfeln, Gurken und mehr aus der Region ein. Zahlreiche Gäste entdeckten auf diese Weise ihr kulinarisches Lieblingsprodukt.

11. Mai

Landratsbesuch LDS – Besuch des Landrates Stefan Loge in der Agrargenossenschaft Unterspreewald in Dürrenhofe.

23. und 24. Mai

8. vocatium in Cottbus – Fachmesse für Studium und Ausbildung - In persönlichen Beratungsgesprächen informierten Ingrid Kühnel und Heike Lehmann die jungen Interessenten. Besonders nachgefragt unter den Grünen Berufen war in diesem Jahr der Beruf des Tierwirts sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten nach der Ausbildung.

02. Juni

Internationaler Tag der Milch - rund 280 Grundschüler der Wilhelm-Busch-Grundschule aus Königs Wusterhausen waren anlässlich des Internationalen Tags der Milch auf dem Kinderbauernhof in Gussow. An insgesamt zwölf Stationen lernten sie vom fachgerechten Füttern und Melken von Kühen über das Buttern bis zur gesunden Ernährung allerlei Wissenswertes zum  Thema Milch.

08. Juni

Landratsbesuch EE – Besuch des Landrates Christian Heinrich-Jaschinski im Landwirtschaftsbetrieb Olaf Krüger, Trebbus und in der Agrargensossenschaft Werenzhain. Auf dem Programm standen eine Hof- und Betriebsbesichtigung sowie die Diskussion landwirtschaftlicher Belange in der Region Elbe-Elster.

10. + 11. Juni

23. Brandenburger Landpartie - zahlreiche Bauernhöfe und Landwirtschaftsbetriebe öffneten ihre Tore und boten Besuchern Einblicke in ihre Arbeit und die Vielfalt landwirtschaftlicher Erzeugnisse. Gastgeber der Eröffnungsveranstaltungen in den jeweiligen Landkreisen

Angerhof Bischdorf (Operspreewald-Lausitz)

Spargelbau GmbH Sallgast (Elbe-Elster)

Gärtnerei Staritz (Dahme-Spreewald)

19. Juli

Erweiterte Vorstandssitzung – mit Staatssekretärin Dr. Carolin Schilde und Vertreter der Landwirtschaftsämter aus den Landkreisen LDS, Elbe-Elster und OSL in der Landboden Bronkow Agrar GmbH. Schwerpunktthemen:  künftige  Ausrichtung der GAP, Möglichkeiten zur Änderung des Schutzstatus Wolf, Änderungen im Rahmen der neuen Düngeverordnung, der Tierschutzplan sowie die Praktikabilität satellitengestützter Alternativen.

01.September

Gemeinsame Regionalberatung für die Mitglieder der LK OSL und EE in der Agrargenossenschaft Großräschen eG. Auf der Tagesordnung standen zunächst aktuelle Informationen aus den Landwirtschafts- und Veterinärämtern der Landkreise. Im zweiten Teil stellten sich die Bundestagskandidaten des Wahlkreises 65 den Fragen der Landwirte. Dabei waren Michael Stübgen (CDU), Martin Neumann (FDP), Hannes Walther (SPD), Stefan Schön (Bündnis 90/ Die Grünen) sowie Diana Tietze (Die Linke).

07. September

Zeugnisübergabe am OSZ Cottbus - 36 ehemalige Azubis in den Grünen Berufen erhielten nach 3-jähriger Ausbildung am Oberstufenzentrum in Cottbus ihre Abschlusszeugnisse. Unter ihnen sind acht frisch gebackene Land- bzw. Tierwirte aus unserem Ausbildungsnetzwerk.

07. September

Regionalberatung für die Mitglieder der LK LDS und TF in Duben - mit Bundestagskandidaten im Wahlkreis 62, Jana Schimke (CDU), Sylvia Lehmann (SPD), Rico Kerstan (FDP), Carsten Preuss (Die Linke) und Dr. Gerhard Kalinka (Bündnis 90/Die Grünen) und mit aktuellen Informationen aus den Landwirtschafts- und Veterinärämtern sowie der Unteren Wasserbehörde.

09. und 10. September

14. Brandenburger Dorf- und Erntefest in Raddusch - Zur neuen Brandenburger Erntekönigin wurde Sarah Rodig aus Jetsch, Auszubildende im 3. Lehrjahr im Milchgut Görlsdorf, gewählt. Nach einem Wissenstest und einer Kurzvorstellung überzeugte sie die Fachjury und setzte sich gegen ihre beiden Mitbewerberinnen durch.

13. September

Landratsbesuch OSL – Besuch des Landrates Siegurd Heinze auf dem Biobauernhof Buchan in Raddusch und in der Göritzer Agrar GmbH. Kernthema bei der Diskussion war u.a. die Vernässungsproblematik, bei dem der Landrat seine Unterstützung zusagte.

16. September

Ausbildungsmesse in Königs Wusterhausen - unter dem Motto "Zukunft Ausbildung! Finde raus, was passt." präsentierten sich rund 90 Aussteller unterschiedlicher Branchen auf der Ausbildungsmesse. Zahlreiche Fragen von Schülern und Eltern rund um Grüne Berufe beantwortete Standbetreuerin Ingrid Kühnel und gab Tipps zu Bewerbungen und Praktikumsmöglichkeiten.

24. September

Ausbildungs- und Studienbörse in Spremberg - neben dem klassischen Berufsbild des Landwirts wurde vor allem der Ausbildungsberuf Fachkraft Agrarservice stark nachgefragt. Zahlreiche Adressen für Schülerpraktikumsplätze und Ausbildungsbetriebe konnten an Interessierte weitergegeben werden.

05. Oktober

Ausbildungsmesse in Dahme - zahlreiche Schüler der 9. und 10. Klasse nutzten das Angebot, sich auf der Ausbildungsmesse an der Otto-Unverdorben-Oberschule in Dahme über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu informieren. Mit personeller Unterstützung der Bauerngenossenschaft Dahme waren auch wir vor Ort, um für aktuelle Ausbildungsangebote und berufliche Perspektiven in der Landwirtschaft zu werben.

18. Oktober

Berufsorientierungs- und Ausbildungsbörse in Cottbus – mit neuem Messerekord mit über 3000 Besuchern und 65 Ausstellern. Am Stand des Bauernverbandes  informierte Bildungsreferentin Heike Lehmann und Ulrike Weller, Geschäftsführerin des Kreisbauernverbandes Spree-Neiße über die Vielfalt Grüner Berufe in der Landwirtschaft.

27. Oktober

Vorstellung der neuen Lernapp Agrar Quiz - bei den Landwirtschafts-Azubis im 2. Lehrjahr am Oberstufenzentrum (OSZ) Cottbus. AgrarQuiz wurde speziell für angehende Landwirte entwickelt und ermöglicht das spielerische Erlernen von Fachwissen über mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet.

14. Dezember

Netzwerktreffen in Kemlitz - mit 27 Teilnehmern, darunter Vertreter des Landwirtschaftsministeriums und Ausbildungsbetriebe. Tagesordnungspunkte waren inhaltliche und rechtliche Informationen um die Ausbildung, auch die Abrechnung der Förderperiode vom 1. Dezember 2015 bis 30. November 2017  und  die Vorstellung der neuen Lern-App „AgrarQuiz“ für Landwirtschafts-Azubis.

KALENDER