Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
     +++   19.09.2018 Vorstandssitzung  +++     
     +++   20.09.2018 Landratsbesuch Teltow-Fläming 2018  +++     
     +++   22.09.2018 Heimatmarkt regional geMacht!  +++     
     +++   26.09.2018 Tag des Schweinehalters 2018  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

20. Spreewälder Gurkentag

13.08.2018

Jede Menge Kulinarik und Tradition aus der Region bot erneut der Spreewälder Gurkentag am 11. und 12. August 2018 in Golßen. Ein beliebter Höhepunkt des Festes, das bereits zum zwanzigsten Mal gefeiert wird, musste in diesem Jahr leider ausfallen. Für die Wahl des neuen Gurkenkönigspaares, das die Region der Spreewaldgurke ein Jahr lang repräsentiert, fanden sich erstmalig keine Bewerber. Auf den traditionellen Fassanstich wurde dennoch nicht verzichtet: In ihrer letzten Amtshandlung schritt das scheidende Königspaar Angelique I. und Christoph I. routiniert ein zweites Mal zur Tat. Im Anschluss verteilten sie Kostproben für alle Gurkenfans.

 

Brandenburger Zusammenhalt

Staatssekretärin Dr. Carolin Schilde nutzte die Eröffnungsveranstaltung, um auf die angespannte Situation der Bauern in Brandenburg aufmerksam zu machen und für Solidarität mit der Landwirtschaft zu werben. Unter dem Motto "Wir Brandenburger halten zusammen" skizzierte sie die wichtigsten Hilfen, die das Land Brandenburg für seine Landwirte plant. Darunter fällt u.a. die Förderung von Futterzukäufen sowie eine neue Bundesratsinitiative zur Einführung der bereits seit langem geforderten steuerfreien Risikoausgleichsrücklage. Für ihren leidenschaftlichen Appell an die Besucher, Lebensmittel aus der Region mit ihrem Kaufverhalten auch tatsächlich wertzuschätzen und ruinöse Billigpreise des Handels nicht zu unterstützen, erntete sie Applaus aus dem Publikum.

 

 

Regional genießen

Neben dem Bühnenprogramm erwartete die Festgäste an den Marktständen jede Menge Schmackhaftes,Traditionelles und Hochprozentiges aus der Spreewaldregion: Von frischem Obst und Gemüse über Leinöl bis zum frischen Butterbrot und Korn. Mit der Qualität der Ernte zeigten sich die Gurkenbauern zufrieden, denn die trocken-warme  Witterung  habe sich positiv auf Gesundheit und Wachstum der Pflanzen ausgewirkt. Und so konnten sich Festbesucher auch in diesem Jahr wieder von der Knackigkeit und dem besonderen Geschmack der bekannten Spreewaldgurke in all ihren Variationen überzeugen.

 

Foto: 20. Spreewälder Gurkentag in Golßen

Fotoserien zu der Meldung


20. Spreewälder Gurkentag (13.08.2018)

KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

19.09.2018 - 09:00 Uhr
 
20.09.2018 - 10:00 Uhr
 
22.09.2018 - 08:30 Uhr