Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1994 bis 1998

1994

 

08. Februar

Gründung des Bauernverbandes Niederlausitz-Spreewald e.V.

als Rechtsnachfolger der Kreisbauernverbände Luckau, Finsterwalde, Calau und Lübben auf dem Verbandstag mit Wahlen und Satzungsneufassung – Vorsitzender: Kurt Hille, Schönwalde

1. Stellvertreter: Wolfgang Sawade, Zinnitz

2. Stellvertreter: Helmut Richter, Dürrenhofe

Fachthema: Probleme der Rinderproduktion einschl. Züchtung

Redner: Prof. Schönmuth aus Berlin

18. Oktober

Landratsbesuch im Landkreis EE

die Kreisbauernverbände Niederlausitz-Spreewald und Herzberg laden gemeinsam zum 1. Betriebsbesuch des Landrates von Landwirtschaftsbetrieben ein - Besuch des Familienbetriebes Müller in Brenitz und der Agrofarm Goßmar durch Landrat Walter Kroker

05. Mai

Große Vorstandssitzung mit Heinz-Dieter Nieschke, Präsident des LBV in der Geschäftsstelle Luckau

 

 

1995

 

09. März

1. Verbandstag des Bauernverbandes Niederlausitz-Spreewald

Thema: Marktforschung, Preisentwicklung und Tendenzen der Tier- und Pflanzenproduktion

Redner: Dr. Antonius Nienhaus - CMA

Thema: Anpassung der Milcherzeugung an die Bedingungen des Marktes

Redner: Dr. Sonntag – Geschäftsführer der MEG Brandenburg

Thema: Optimale Vermarktung von Schlachtvieh zugunsten der Landwirte

Redner: Herr Wilke – Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft „Fläming-Fleisch“ Südbrandenburg

Thema: Einfluß der Züchtung auf Milchmenge und Inhaltsstoffe

Redner: Herr Adler – RBB

Gemüseanbau in der Region Niederlausitz-Spreewald

Redner: Herr Richter – Agrargenossenschaft Dürrenhofe e.G.

Gast: Dr. Jochen Pfeiffer vom MELF

12. Juli

Erweiterte Vorstandssitzung mit Minister Edwin Zimmermann, MLEF und Herrn Nieschke, Präsident des LBV in der Gaststätte „Schlossberg“ in Luckau mit agragpolitischer Diskussion

07. Dezember

Große Vorstandssitzung mit Herrn Prof. Heym DBV Außenstelle Berlin in der Agrargenossenschaft „Unterspreewald“ in Dürrenhofe mit Betriebsbesichtigung

 

1996

 

28. Februar

2. Verbandstag des Bauernverbandes Niederlausitz-Spreewald

Thema: Perspektiven der Brandenburger Landwirtschaft unter den Bedingungen der europäischen Agrarpolitik

Redner: Dr. Born – Deutscher Bauernverband

Thema: Wie unterstützt das MELF die weitere Entwicklung der Landwirtschaft?

Redner: Herr Schubert – MELF

28. März

Landratsbesuch im Landkreis EE (Einladung durch die Wählergemeinschaft Fraktion Landwirtschaft, Umwelt, Natur - LUN) – Besuch des Landwirtschaftsbetriebes Gerd Sommer in Göllnitz und der Agrargenossenschaft Dollenchen e.G. durch Landrat Walter Kroker

06. August

Große Vorstandssitzung mit Herrn Prof. Puls. Justitiar beim LBV in der Geschäftsstelle in Luckau

 

 

1997

 

05. Februar

Große Vorstandssitzung mit Herrn Nieschke Präsident des LBV in der Geschäftsstelle Luckau

26. Februar

3. Verbandstag des Bauernverbandes Niederlausitz-Spreewald

Thema: Die ostdeutsche Milchwirtschaft im Jahr 2000 – Gewinner oder Verlierer am europäischen Markt und auf welche Wettbewerbssituation haben sich die deutschen Milchbauern einzustellen.

Redner: Prof. Dr. Hülsemeyer – Bundesanstalt für Milchforschung Kiel

Die Agrarpolitik der Landesregierung im Interesse der Entwicklung einer unternehmerisch geführten Landwirtschaft

Redner: Minister Edwin Zimmermann – Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Gast: Dr. Altmann vom MELF

 

1998

 

17. März

4. Verbandstag des Bauernverbandes mit Neuwahlen

Wiederwahl der bisherigen Vorstandsmitglieder.

Vorsitzender: Kurt Hille, Schönewalde

1. Stellvertreter: Wolfgang Sawade, Zinnitz

2. Stellvertreter: Helmut Richter, Dürrenhofe

Thema: Die weitere Entwicklung der Landwirtschaft – Agenda 2000 und die Position der deutschen Landwirtschaft

Redner: DBV-Präsident Gerd Sonnleitner

Thema: Die Agrarpolitik in Brandenburg im Interesse der Entwicklung einer tragfähigen Zukunftsperspektive

Redner: Minister Gunther Fritsch

Gast: Prof. Heym vom Deutschen Bauernverband

07. Juli

Große Vorstandssitzung mit Herrn Klaus Boucquier, Landesbauernverband und Herrn Lothar Leibger, landw. Fachberater für Kreisbauernverbände in der Geschäftstelle Luckau

KALENDER